Thilo Kampf der Dinosaurier

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kampf der Dinosaurier“ von Thilo

Ben und Kalle trauen ihren Augen nicht: Ein Zeitgleiter aus der Zukunft ist in ihre Scheune gekracht! Die Piloten Raketa und Maddox bitten sie um Hilfe bei ihrer geheimnisvollen Mission und der Reise zu den Dinosauriern der Kreidezeit. Aber geht es wirklich nur darum, einen kaputten Antrieb zu reparieren? Oder steckt noch mehr hinter dem Besuch aus dem Jahr 2159? Mach dich auf die Zeitreise mit den vier Freunden. Erforsche mit ihnen Vergangenheit und Zukunft, erlebe spannende Abenteuer und decke ein rätselhaftes Geheimnis auf. Extra: Faktencheck am Ende des Bandes: Sachwissen für alle, die mehr über Dinosaurier wissen möchten.

Stöbern in Kinderbücher

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

TodHunter Moon - FährtenFinder

Fantastisch geschrieben und mit viel Witz, entführt Angie Sage die (jungen) Leser in eine magische Welt voller Freundschaft und Zauberei.

ZeilenSprung

Ich bin für dich da!

Eine Geschichte die nicht nur für Kinder toll ist. Sie ermutigt und lässt ein Lächeln im Gesicht stehen.

Seelensplitter

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

Evil Hero

Das Buch ist spannend, witzig und einfach eine fantastische Lektüre für junge Leser ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Tanzmaus

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Kampf der Dinosaurier"

    Kampf der Dinosaurier
    Matalina85

    Matalina85

    14. October 2013 um 20:14

    Unglaublich: Ein Zeitgleiter aus der Zukunft ist in die Scheune von Ben und Kalle gekracht! Die Piloten Raketa und Maddox bitten sie um Hilfe bei ihrer geheimnisvollen Mission und der Reise zu den Dinosauriern der Kreidezeit. Oder steckt noch mehr hinter dem Besuch aus dem Jahr 2159? Ich war anfangs ein wenig skeptisch gegenüber dem Buch. Als ich es las, war ich jedoch positiv überrascht. Es geht im Prinzip um zwei Jungs, die gerade sturmfreie Bude haben und nichts böses ahnen und dann kracht ein Zeitgleiter in die Scheune. Beide sind mutig und wagen sich in die Scheune um nachzusehen. Kalle voran. Er, so scheint es, ist der mutigere von den beiden. Allerdings hat er auch ein vorlauteres Mundwerk, sodass er relativ schnell von den "Aliens" in Schach gehalten wird. Es stellt sich dann heraus, dass es keine Aliens, sondern die Menschen aus der Zukunft sind. Für ihren Auftrag wollten sie eigentlich nur Ben mitnehmen, aber er bestand darauf auch Kalle mitzunehmen. Und so reisten sie zu viert in die Vergangenheit und erlebten spannende Abenteuer. Es ist wirklich witzig und spannend geschrieben. Die Schrift ist groß und gut leserlich. So können aus Leseanfänger gut lesen. Die Kapitel sind kurz und knapp. Das finde ich sehr gut, denn so können Leseanfänger auch mal eine Pause machen. Nachteilig finde ich jedoch die vielen Fachbegriffe zu den Dinosauriern und auch teilweise zu der Technik. Ich bezweifle, dass Kinder dieser Altersgruppe so etwas schwieriges schon lesen können. Da könnte der Frust groß werden. Positiv hervorzuheben sind aber noch das Mini-Lexikon am Ende über die Dinosaurier und die Kreidezeit und die Bilder. Die wichtigsten Begriffe aus der Geschichte sind erklärt und erhöhen damit den Lernfaktor. Die Bilder sehr gut geworden und detailliert und trotzdem nicht so, dass man sich erschlagen fühlt. Fazit: Das Buch ist für Jungen sehr gut. Allerdings sollte bei den ersten Leseversuchen jemand dabei sein, der Hilfestellung geben kann.

    Mehr