Thilo , Michael Bayer Musik

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Musik“ von Thilo

Ben, Juli und Professor Pfeffernuss ermitteln wieder! Die drei finden ein altes Notenblatt. Doch wer hat das Stück komponiert? Womöglich Mozart? Aber nicht nur die Kinder und der Professor interessieren sich für die Noten. Um den Fall zu lösen, gilt es, sich in der Welt der Musik kundig zu machen. Vom tiptoi® Stift bestens unterstützt, wird die Geschichte zu einem musikalischen Abenteuer.

Eine Spannende Geschichte um ein altes Notenblatt wird eine Geschichte zu einem musikalischen Abendteuer.

— kidsfun72

Stöbern in Kinderbücher

Keine Angst vor Stinktieren (Bat und Thor 1)

Eine wunderschöne Geschichte von einem kleinen Jungen und seinem Stinktier.

Zanzarah

Nele rettet ein Pony

Was macht man wenn einem ein Pony zuläuft und es scheinbar niemandem gehört? Ein tolles Abenteuer, witzig und spannend.

Kinderbuchkiste

Nur mal schnell das Faultier wecken

lustiges, spannendes Kinderbuch für alle Altersklassen

Diana182

Wind und der geheime Sommer

Wunderschönes Kinderbuch, sollte jedoch (auch)von Erwachsenen gelesen werden!

Naturchind

Das wilde Uff, Band 4: Das wilde Uff braucht einen Freund

Ein Uff allein kann ganz schön einsam sein ... herrliche Fortsetzung mit dem liebenswerte Urviech.

black_horse

Power Women - Geniale Ideen mutiger Frauen

Leb deinen Traum, unabhängig davon was andere dir sagen und sei einfach DU!

Lily911

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Aktiv Musik entdecken und erleben.

    Musik

    kidsfun72

    24. March 2018 um 10:12

    Ein etwas anderer Weg Kinder mit Musik vertraut zu machen. Hier ist eine weiteres Buch das mit dem Tip-Toi Technik eine Geschichte zum Leben, Hören erweckt wird. Im Musikgeschäft findet Ben ein Notenblatt, welches einem fremden Mann aus seiner Aktenmappe gefallen ist. Es taucht noch eine Zettel auf der in viele Schnipsel zerteilt ist, der soll nun mit dem Stift wieder zusammen gesetzt werden. So erleben die Kinder aktiv die Geschichte und kommen als nächstes zur Geigenbauerwerkstatt, ins Theater und in ein Tonstudio. So können lesende Kinder in die Welt der Musik eingeführt werden und jede Menge spannendes Sachwissen entdecken und erleben sowie knifflige Rätsel lösen. Aber nicht nur Ben spielt eine Rolle sondern auch wieder Juli und Professor Pfeffernuss und dessen Papagei Lollo. Alle zusammen entdecken so die Kapitel „ Eine seltsame Begegnung“, „ In der Kirche“, „Die Welt der Musik“, „In der Oper“ und die „Moderne Musik“. Ich arbeite bereits mit den Büchern „Die Welt der Musik“ und dem Spiel „Monsterstarke Musikschule“ von Tip-Tio und finde auch dieses Buch eine gelungene Sache. Das ganze als Dedeckiv Geschichte zu verpacken eine echt tolle Idee. Tipp noch in eigener Sache, wen man den Stift an Lautsprecher anschließt kann man das ganze auch mal bei kleinen Gruppen einsetzten. Es macht einfach großen Spaß die Welt der Musik so zu entdecken.

    Mehr
  • Eine spannende Reise in die Welt der Musik

    Musik

    WinfriedStanzick

    12. August 2013 um 08:37

      Auch in diesem neuen Buch der Reihe „Expedition Wissen“ des Ravensburger Verlages mit der bewährten Tip-Toi-Technik werden Kinder zwischen 7 und 10 Jahren in ein spannendes und interessantes Thema eingeführt. Hier ist es die Musik. Und wieder sind es die beiden Kinder Juli und Ben, die zusammen mit Professor Pfeffernuss und dessen Papagei Lollo einen geheimnisvollen Fall lösen, in den Thilo Petry-Lassak alles Wissenswerte über die Musik hineingepackt hat.   Als Juli und Ben an einem Wochenende ein Musikgeschäft besuchen, finden sie dort ein Notenblatt.  Es ist einem fremden Mann aus seiner Aktenmappe gefallen. Während die beiden zusammen mit der Verkäuferin noch rätseln, sehen sie, dass der Mann eine Nachricht auf dem Boden hinterlassen hat. Ein Blatt Papier und etwa ein halbes Dutzend Schnipseln zerteilt. Sie setzen sie zusammen (bzw. die das Buch lesenden Kindern tun das) und folgen der Anweisung. Alles deutet darauf hin, dass das Notenblatt das kleine Werk eines berühmten Komponisten ist.    Auf dem spannenden Weg zur Lösung kommen die Kinder in eine Geigenbauwerkstatt, in eine Kirche, in ein Theater und in ein modernes Tonstudio. Auf diesem Weg werden die lesenden Kinder eingeführt in die Welt der Musik und können mittels des Tip-Toi –Stiftes eine Menge spannendes Sachwissen entdecken und erleben und knifflige Rätsel lösen und Spiele spielen.   Mit der neuen Tiptoi- Technik erschließen sich den Kindern ganz neue Dimensionen. Denn dieses Produkt ist eine sensationelle Neuheit, die das Lernen für Kinder mit Büchern revolutionieren wird. Einmal angeschafft, passt der Stift zu immer mehr Produkten aus dem Ravensburger Verlag, wie zum Beispiel zu dem hier anzuzeigenden Buch über die Welt der Musik. Tip Toi ist ein audiovisuelles Lernsystem für Bücher und Spiele, mit dem die Kinder die Welt spielerisch entdecken. Tippt das Kind mit dem Stift auf ein Bild oder einen Text oder ein entsprechendes Symbol, erklingen passende Geräusche, Sprache oder auch Musik. Eine intelligente Elektronik ermöglicht Kindern, Bücher und Spiele völlig eigenständig immer wieder neu zu erleben. Ich kann das System nur empfehlen. Die TipToi Büchern sind etwa ein Drittel teurer als die herkömmlichen Wissensbücher bei Ravensburger, aber diese Investition in das Lernen und vor allem die Lernfreude ihres Kindes lohnt sich.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks