Thomas (alias Topas) Fröschle

 1 Sterne bei 2 Bewertungen

Alle Bücher von Thomas (alias Topas) Fröschle

Thomas (alias Topas) FröschleJungfrau gesucht, Säge vorhanden
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Jungfrau gesucht, Säge vorhanden
Jungfrau gesucht, Säge vorhanden
 (2)
Erschienen am 10.09.2014

Neue Rezensionen zu Thomas (alias Topas) Fröschle

Neu
Larii-Mausis avatar

Rezension zu "Jungfrau gesucht, Säge vorhanden" von Thomas (alias Topas) Fröschle

Humor gesucht, Langeweile vorhanden
Larii-Mausivor 3 Jahren

„Jungfrau gesucht, Säge vorhanden – Ein Magier lüftet den Vorhang“

In diesem Buch erzählt Thomas Fröschle seinen Weg vom zauberbegeisterten Kind zum bekannten Magier.

Seitenweise schildert er Zaubertreffen, bei denen sich recht skurrile Persönlichkeiten tummelten, beschreibt Requisiten mit vielen Worten, berichtet langatmig über Missgeschicke, aber lustig fand ich die beschriebenen Szenen nicht. Das Buch war vom Anfang bis zum Ende langweilig und ein guter Garant abends schnell einzuschlafen.

Das einzig Interessante an diesem Buch ist der ganz am Schluss beschriebene Zaubertrick. Wer aber das Zaubern lernen will sollte lieber zu anderen Büchern greifen. Allein dafür lohnt sich das Lesen des Buches nicht.

Kommentieren0
206
Teilen
Engelchen07s avatar

Rezension zu "Jungfrau gesucht, Säge vorhanden" von Thomas (alias Topas) Fröschle

Nur der Kartentrick überzeugt
Engelchen07vor 3 Jahren

„Jungfrau gesucht, Säge vorhanden – Ein Magier lüftet den Vorhang“. Doch wer hier  glaubt, dass ein Magier tatsächlich die Geheimnisse der heiligen Zauberkunst lüftet, der hat sich  mächtig getäuscht…

Das Buch beinhaltet den einen oder andren Einblick, wie das eine oder andere Requisit aufgebaut bzw. erfunden wurde. Wir begleiten den Magier „Topas“ wie er zum Zauberer wurde. Das Buch hat mir überhaupt nicht gefallen. Ich konnte leider mit der „Autobiographie“  nichts anfangen. Es traf absolut nicht meinen Humor. Die Kunststücke sind überwiegend nur angedeutet, viele Mißgeschicke werden ausführlichst erzählt, doch leider kam bei mir die Pointe nie an….

Ich hab mir unter dem Buch viel mehr vorgestellt. Leider entsprach es nicht meinen Vorstellungen, außer den Kartentrick im letzten Kapitel, den fand ich gut und habs auch ausprobiert.

Der Schreibstil ist ok, das Cover ist passend, aber inhaltlich leider überhaupt nicht mein Fall.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Worüber schreibt Thomas (alias Topas) Fröschle?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks