Thomas Überhoff Wo liegt Amerika?

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(4)
(4)
(1)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wo liegt Amerika?“ von Thomas Überhoff

"Wo liegt Amerika?" ist ein Kompendium von Stories der besten US-Autoren, die der Rowohlt Verlag im vergangenen halben Jahrhundert veröffentlicht hat: ein Buch, das die Vielfalt der zeitgenössischen US-Literatur aufzeigt, aber auch zum Neuentdecken oder Wiederlesen ermuntern soll. Denn: Die amerikanische Literatur prägt seit einem halben Jahrhundert unsere literarische Wahrnehmung. Deutsche Leser der älteren Generation lernten nach dem Krieg ihren demokratischen Geist schätzen, Lesern der mittleren Generation gab sie in den bewegten sechziger und siebziger Jahren Anleitung zum gesellschaftlichen Aufbruch, und jungen Lesern heute bietet sie die ganze Vielfalt einer multiethnischen Pop- und Subkultur, deren Ideen weltweit Anklang finden. Ob die hier versammelten Erzählungen den engsten Blick aufs Persönliche, Häusliche richten oder mit epischer Sicht die Welt umfassen - kennzeichnend für alle ist die Frage nach dem Glück des Einzelnen, also dem unsrigen, jenseits von Geographie und Politik. So wundert es nicht, dass die größte Nationalliteratur der Welt vielleicht auch ihre internationalste ist - Weltliteratur im doppelten Wortsinn. Mit Stories von Ernest Hemingway, Vladimir Nabokov, Henry Miller, Jack Kerouac, Thomas Pynchon, John Updike, Harold Brodkey, James Salter, Tony Morrison, Paul Auster, David Foster Wallace und Jeffrey Eugenides. Zudem enthält der Band eine bislang unpublizierte Story von Jonathan Franzen.

Stöbern in Historische Romane

Herrscher des Nordens - Die letzte Schlacht

Wer schon von Band 1 & 2 begeistert war, wird auch beim letzten Teil der Trilogie wieder voll auf seine Kosten kommen!

Betsy

Die Bärenführerin

ein sehr gutes Buch

madamecurie

Das Gold des Lombarden

Toller Roman mit interessanten historischen Geschehen und tollen Charakteren. Freue mich schon auf die Fortsetzung.

shadow_dragon81

Die letzten Tage meiner Kindheit

Gut geschrieben aber schwer nachzuvollziehen

tina317852

Bräute auf Abwegen

Amüsante Liebesgeschichten mit Tiefe!

mabuerele

Wenn es Frühling wird in Wien

Bezaubernde Erzählung im Wien des letzten Jahrhunderts. Die Sprache hat mir gut gefallen.

Gwendolyn22

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks