Thomas A Ruhk Totenbaum

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Totenbaum“ von Thomas A Ruhk

Durch Zufall entdecken Spaziergängerinnen eine skelettierte Hand, die unter einer gigantischen Fichte aus dem Waldboden herausragt. Dadurch wird die Polizei auf eine entsetzliche Verbrechensserie aufmerksam. Ebenfalls gefundene Stäbe mit Oghamschrift lassen die Nähe zur Druidenszene vermuten. Finn Steinmann, Spezialist für okkulte Kriminalfälle, wird wieder in die Ermittlungen eingeschaltet. Für den Leiter der SOKO »Totenbaum« beginnt ein gefährliches Spiel, denn die Suche nach dem sogenannten »Dunklen Druiden« führt ihn zunehmend in die eigene Vergangenheit, offenbart seine angeschlagene Psyche, und macht ihn so für seinen dämonischen Gegenspieler angreifbar.

Stöbern in Krimi & Thriller

Gray

Obwohl es sich hierbei um einen Kriminalroman handelt, ist dieses Buch doch überraschend lustig.

Leseratte18

Schockfrost

Genial und hyperspannend! Macht Lust auf mehr.

stzemp

Ich soll nicht lügen

Sehr packend, man rätselt bis zum Ende, wer nun die Wahrheit sagt und wer lügt. Jedoch mir ein bisschen zu verworren.

Steffinitiv

Der Totensucher

Spannend ohne Längen mit sympathischen Protagonisten. Für meinen Geschmack etwas zu actionbeladen, dennoch klare Leseempfehlung

antonmaria

Kalter Schnitt

Durchweg spannend!

Kathleen1974

Spectrum

Ungewöhnliche Charaktere, vielschichtige Handlung, spannend bis zum Schluss - mir hat es sehr gut gefallen.

miah

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen