Thomas A. Barron Das Geheimnis der Halami

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 33 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(8)
(4)
(6)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Das Geheimnis der Halami“ von Thomas A. Barron

Vom Autor der Merlin-Bände: Ein wundervolles Abenteuer der Fantasie vor einem ernsten Hintergrund§§Als Kate ihre geliebte Tante Melanie in Oregon besucht, ahnt sie noch nicht, dass Melanie gerade erbittert um die Erhaltung eines Stücks Land kämpft, das einst von den Halami, einem untergegangenen Indianervolk, als Heiligtum verehrt wurde. Holzfäller wollen nämlich das unberührte Areal mit seinen gewaltigen Redwood-Bäumen möglichst schnell abroden. §§Um die Entweihung zu verhindern, wollen Melanie und Kate die Holzfäller stoppen, bevor sie zu dem alten Vulkankrater, dem Herz des ehemaligen Heiligtums, vordringen. Aber bereits auf dem Weg dorthin geschehen merkwürdige Dinge -Melanie scheint von Zeit zu Zeit wie vom Erdboden verschluckt und Kate fühlt sich von einem geheimnisvollen Teich magisch angezogen. §§Und dann passiert das Unglaubliche: Kate wird um fünfhundert Jahre in der Zeit zurückversetzt und steht mit einem Mal vor einer übermenschlichen Aufgabe: Sie ist auserwählt, das Volk der Halami zu befreien, das von der bösen Macht Gashra bedroht wird...

Wunderschöne Geschichte

— cat10367

Stöbern in Fantasy

Die unsichtbare Bibliothek

Tolle Idee, bin mit dem Stil nicht zurechtgekommen und fand die Protas irgendwie nicht stimmig

EsmeWetterwachs

Das Lied der Krähen

Umgehauen ohne Ende

Lesestoffandmore

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

solide, gut, vorhersehbar, spannend bis zum Schluss

Inoc

Riders - Schatten und Licht

Teilweise etwas lanweilig, doch ich mochte Gideon zu gern, um das Buch schlecht zu finden! Ich weiß aber noch nicht, ob ich weiterlesen mag.

MiHa_LoRe

Coldworth City

Besser als erwartet und wesentlich packender als gedacht.

steffis_bookworld

Sion - Finde die Wahrheit

Eine tolle Fantasy Geschichte, hat mich gefesselt bis zum Ende. Konnte es nicht mehr aus der Hand legen.

laurasworldofbooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Geheimnis der Halami" von Thomas A. Barron

    Das Geheimnis der Halami

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    11. August 2012 um 22:14

    Ein Buch, für das ich eigentlich zu alt bin, das ich aber weder im meinem realen noch in meinem virtuellen Bücherregel missen möchte. Einfach, weil es mir mal so am Herzen gelegen hat. "Das Geheimnis der Halami" ist eine wunderschöne Kindergeschichte, die das komplexe Thema Umweltschutz geschickt und niemals aufdringlich in eine fantasievolle, spannende und manchmal anrührende Story verpackt. Liebevoll gezeichnete Charaktere bevölkern eine bunte Fantasywelt, bestehen Abenteuer und rufen ganz nebenbei ins Bewusstsein, in was für einer fragilen Welt wir leben und wie wichtig es ist, sie zu schützen. Kate und vor allem ihre Freunde Kandeldandel und Arc habe ich bis heute nicht vergessen. Ein mitreißender und lehrreicher Roman für Leseratten von 10 bis 14.

    Mehr
  • Rezension zu "Das Geheimnis der Halami" von Thomas A. Barron

    Das Geheimnis der Halami

    leseratte2211

    13. December 2009 um 11:59

    Mein absolutes Lieblingsbuch von T.A. Barron. SUper geschrieben und einfach nur spannend, allerdings ist der Anfang ein bisschen zäh, sodass ich es erst einmal weggelegen habe und ein bisschen später es noch einmal versucht habe. Glücklicherweise habe ich es noch einmal angefangen. Das restliche Buch hat die Zähheit am Anfang vergessen lassen, deswegen von mir 5 Sterne.

  • Rezension zu "Das Geheimnis der Halami" von Thomas A. Barron

    Das Geheimnis der Halami

    sunnysunshine

    09. April 2007 um 23:07

    Kate besucht ihre Tante Melanie in den Ferien;etwas Schöneres kann sie sich gar nicht vorstellen. Sie liebt es vor allem mit einer Tasse Tee am Feuer zu sitzen und alten Geschichten von ihr zu lauschen und irgendwie ist Tante Melanie etwas Besonderes.Natürlich hilft sie ihrer Tante sofort, als diese ihr von den Sagen um die Bäume auf dem Berg erzählt, die jetzt gefällt werden sollen, denn Tante Melanie wohnt verlassen in einem wunderschönen Naturgebiet. Doch plötzlich wird Kate in die Sage zu den so genannten Halamis hineinversetzt und erfährt die Wahrheit über die Bäume und die Entstehung des Gebiets. Mutig macht sie sich auf den Weg und löst das Rätsel, um wieder in die Realität zu gelangen. Ein wundervoller Roman, sehr feinfühlig geschrieben mit einer Prise Fantasy, aber genau in der Richtigen Dosierung.Regt auch zum Nachdenken an und lässt einen tief in die Welt eintauchen.Empfehlenswert für Jugendlich bis zu 16 Jahren.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks