Thomas Anton Baumgartner

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Thomas Anton Baumgartner

Neue Rezensionen zu Thomas Anton Baumgartner

Neu

Rezension zu "Das kleine Gespenst, der kleine Drache und Mausemäuschen Himbeerpfötchen" von Thomas Anton Baumgartner

Ein Kinderbuch voller Fantasie und Überraschungen
AikateriniAutorinvor 2 Jahren

Zum Autor:
Thomas Anton Baumgartner war bereits als Kind von den Geschichten, die ihm seine Großmutter vorgelesen hat, begeistert und beherrschte einige schon auswendig. Als Vater von drei eigenen Kindern weiß er genau, was die Kleinen fasziniert und in den Bann schlägt. Angefangen hat es, dass er seinen Kindern eigene erfundene Märchen erzählte, die zum Glück im späteren Verlauf ihren Weg auf Papier fanden.

Zielgruppe:
Meine Tochter ist erst dreieinhalb, trotzdem liebt sie schon die Geschichten! Die Anthologie eignet sich allerdings auch für ältere Kinder, die sich gerne vorlesen lassen oder schon ihre eigenen Leseversuche machen.

Illustrationen:
Diese springen Kindern und Erwachsenen als erstes ins Auge. Mit dem aufschlagen des Buches wird man in eine schillernde neue Welt entführt und möchte gar nicht mehr weg. An jedem Kapitelanfang und Ende ist eine zu finden und alle sind sehr detailliert herausgearbeitet. Da können die Kinder auch ganz alleine auf Erkundungstour gehen und schmökern.

Handlung:
Ihr dachtet, ihr kennt Gespenster? Aber ein Skateboardfahrendes ist euch sicher noch nicht unter die Augen gekommen!
Was ist mit Drachen? Kennt ihr eines, das Zeitlupenzauber beherrscht?
Im Mondland sind alle Charaktere irgendwie anders, aber jeder auf seine eigene Art herrlich.
Mein liebster Charakter: Mausemäuschen Himbeerpfötchen!

Sehr mag ich dazu den flüssigen Schreibstil des Autors. So können auch die Kleinsten von der ersten Zeile an alles mitverfolgen, ohne durch verschachtelte Endlossätze das Interesse zu verlieren. Ebenso wird der Text immer wieder durch viele Dialoge unterbrochen, sodass die Geschichte viel Abwechslung bietet.

Was mir besonders gefallen hat und ich bis jetzt noch nie irgendwo so begegnet bin, sind die Fragen an die Leser und Zuhörenden am Ende jeder Geschichte. So werden die Kinder dazu animiert, sich tiefer mit der Handlung zu beschäftigen und sich selbst vorzustellen, wie die Dinge anders hätten verlaufen können.

Als großes Extra erwarten die Kinder bunte Rätsel, die die eigene Fantasie anregen.

Ich bin im Besitz vieler diverser Kinderbücher. Aber dieses liebevoll gestaltete Schmuckstück sticht besonders heraus.

PS: Ein Besuch auf die Website des Autors lohnt sich. Hier gibt es neben kostenlosen Malvorlagen, eine Hörprobe des Hörbuchs und vieles mehr. 



http://www.mondland.cc/

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks