Thomas Böhm Grundkurs Schulrecht I

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Grundkurs Schulrecht I“ von Thomas Böhm

Sie erhalten einen kurzen, intensiven und praxisorientierten Überblick über die an der Schule maßgeblichen rechtlichen Themen einschließlich aktueller Entwicklungen (Flüchtlingskinder, Inklusion etc.). Als schulische Führungskraft, als Lehrkraft bzw. als Lehramtsanwärter/Lehramtsanwärterin müssen Sie sich oftmals einen schnellen Überblick über das an der Schule maßgebliche Recht verschaffen und sich über aktuelle rechtliche Entwicklungen informieren. "Grundkurs Schulrecht I" bietet Ihnen hierfür eine fallorientierte Einführung in das Schulrecht und vermittelt Ihnen die zur Lösung schulrechtlicher Fälle in der Praxis notwendigen Inhalte und Methoden. Um Ihnen hierbei die aktuellen Themen bieten zu können, wurde der Grundkurs in zweiter Auflage vollständig überarbeitet. Zahlreiche neue Gerichtsentscheidungen fanden Berücksichtigung und die Grundrechte der Eltern und Schüler, die Schulpflicht - insbesondere von Flüchtlingen mit unterschiedlichem Rechtsstatus -, die Inklusion und der Rechtsschutz im Dienstverhältnis der Lehrer werden ausführlich behandelt und Ihnen praxisnah dargeboten. Aus dem Inhalt: •Inklusion •Leistungsbewertungen •Aufsicht und Haftung •Ordnungsmaßnahmen

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen