Thomas Baschab Pablos Traum

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pablos Traum“ von Thomas Baschab

Ein kleiner Fischer und sein großer Traum – Pablos Geschichte weist uns den Weg zur Verwirklichung unserer Träume. Seit seiner Kindheit hat der Fischersohn Pablo davon geträumt, ein großer Entdecker zu werden. Stattdessen wird er in drei Tagen die Wirtstochter heiraten, das ist beschlossene Sache. Doch als er an diesem Morgen mit seinem Boot zum Fischen aufs Meer hinausfährt, hat er ein sonderbares Erlebnis: In seinem Netz findet er eine geheimnisvolle silberne Kugel, in deren Innerem das Gesicht eines weisen, alten Mannes erscheint. Dieser stellt ihm eine einfache Frage: »Was hindert dich daran, deinen Traum zu verwirklichen?« Pablos Traum erzählt auf gleichnishafte Weise, dass es darauf ankommt, nicht nur zu träumen, sondern seine Träume auch zu leben. Wie durch einen Zauber weckt dieses Buch die Sehnsucht, endlich aufzubrechen, um Sinn und Glück im Leben zu finden.

Stöbern in Romane

Eine allgemeine Theorie des Vergessens

Aufgrund des Schreibstil und der komplexen Geschichten Angolas nicht mein Buch.

Hortensia13

Damals

Jahrzehntelanges Über-die-Schulter-Schauen. Trotz des gekonnten Stils empfand ich dieses Buch als überaus anstrengend.

TochterAlice

Töte mich

Ein leichtes und doch doppelbödiges Kabinettstück, unterhaltsam und grazil-heftig.

Trishen77

Drei Tage und ein Leben

Mitreisend und grausam

dartmaus

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Ein Roman wie eine Ratatouille

Schwaetzchen

Palast der Finsternis

Schrecken unter der Erde...

Eternity

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen