Thomas Bauer 2500 Kilometer zu Fuss durch Europa

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „2500 Kilometer zu Fuss durch Europa“ von Thomas Bauer

Über 2.500 Kilometer hat sich der Autor Europa erwandert. Ausgerüstet mit Ranzen, Schlafsack und zwei Skistöcken ist er von Konstanz aufgebrochen, um dem Jakobswegen 69 Tage lang durch die Schweiz, Südfrankreich, das Baskenland und Nordspanien bis nach Santiago de Compostela und an die galizische Westküste zu folgen. Unterwegs gerät er in militärisches Sperrgebiet, hilft in Südfrankreich ein Schwimmbad zu bauen und findet Freunde, die er 'Komet', 'Kleber' und derlei mehr nennt.
Die täglich neuen Erlebnisse sind äußerst abwechslungsreich und so auch die Schilderungen des Autors. Dabei sorgt Bauers charmant-pfiffiger, aus dem Leben gegriffener Humor für hohen Lesegenuss. Stilsicher führt er den Leser die bekannten Jakobswege entlang und haucht den Begegnungen durch einfallsreiche Dialoge Leben ein. Fast nebenbei lernt man bei der Lektüre die Geschichte und die Legenden des Jakobswegs kennen und erlebt die Vielfalt der regionalen Kulturen Europas. Der Jakobsweg - ein für jeden Reisenden prägendes Erlebnis.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • leider ziemlich öde....

    2500 Kilometer zu Fuss durch Europa

    abuelita

    21. July 2013 um 12:16

    Über 2.500 Kilometer hat sich der Autor Europa erwandert. Ausgerüstet mit Ranzen, Schlafsack und zwei Skistöcken ist er von Konstanz aufgebrochen, um dem Jakobswegen 69 Tage lang durch die Schweiz, Südfrankreich, das Baskenland und Nordspanien bis nach Santiago de Compostela und an die galizische Westküste zu folgen. Ohne die Leistung des Autors an sich schmälern zu wollen: das Buch dazu gefiel mir leider nicht. Ein eintöniges Aneinanderreihen von Tagen und ohne jegliche Emotion und daher auch sehr langweilig. Ich musste mich richtig zwingen, überhaupt weiterzulesen…

    Mehr
  • Rezension zu "2500 Kilometer zu Fuss durch Europa" von Thomas Bauer

    2500 Kilometer zu Fuss durch Europa

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    16. March 2011 um 13:44

    Der Autor war so nett mir ein Exemplar des Buches zukommen zu lassen, was mich erfreute, als ich es bekam und noch mehr seit ich es gelesen habe. Thomas wandert von Konstanz den Jakobsweg bis Santiago bzw. bis zur Costa da Morte und legt dabei 2500 Kilometer in 69 Tagen zurück. Dabei beschreibt er hauptsächlich landschaftliche Eindrücke, gesprenkelt mit Gedanken spiritueller Natur und geschichtlichen Begebenheiten und einigen Sagen und Legenden. Interessant dabei ist zu erfahren, wie schnell scheinbar PilgerInnen des Jakobswegs zueinander finden und große Teile gemeinsam zurücklegen. Ich kannte bis jetzt nur ein Buch über den Jakobsweg, der mehr die spirituelle Erfahrung aufzeigte. Daher empfinde ich dieses Buch als Ergänzung. Da das Ganze auch noch in einer sehr sympathischen Art und Weise geschrieben ist, fällt es mir sehr leicht hier eine uneingeschränkte Empfehlung auszusprechen. Sogar an das glatte Papier hatte ich mich nach kurzer Zeit gewöhnt. Und wer Eissüchtig ist, hat sowieso ein Stein im Brett bei mir.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks