Thomas Becks , Jürgen Gerlach Die Vest Saga

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Vest Saga“ von Thomas Becks

Vest Riclenchusin 1236. Der 14jährige Kilian nimmt Reißaus, nachdem er von seinem Vater brutal zusammengeschlagen wurde. Er flieht mit seinem Pferd in ein naheliegendes Waldgebiet. Durch einen Kampf mit zwei unverschämten Junkern wird er schwer verwundet. Ein Köhler, der im Dienst eines Frauenklosters steht, nimmt sich seiner an und ersetzt mit ihm seinen lang vermissten Sohn. Nach elf Jahren lernt Kilian Ada kennen und verliebt sich in sie. Ada wird schwanger. Für die hinterlistige Äbtissin ist das eine Katastrophe. Ada ist keine Novizin, wie sie immer glaubte. Sie wurde als vierjähriges Stauferkind von Slawenkriegern entführt und der Magistra des Klosters gegen Geld zur Obhut überlassen. Doch dann kündigt sich Slawenfürst Johan I. an. Um in der Reichspolitik mitmischen zu können, will der Witwer Ada zur Frau nehmen. Die beiden wollen nach Dortmund fliehen, doch dann überschlagen sich die Ereignisse.

Stöbern in Historische Romane

Tod an der Wien

Eine gelungene Fortstetzung um das rüstige Ermittlerduo Ernestine und Anton! Unterhaltsam, spannend und mit liebenswerten Figuren.

Betsy

Der Preis, den man zahlt

Zwar spannend, hinterlässt aber keinen bleibenden Eindruck

Pergamentrascheln

Die Farbe von Milch

Dieses Buch ist wieder einmal der Beweis, dass es keine 500 Seiten braucht, um eine berührende und tiefgehende Geschichte zu erzählen. Toll!

Ladyoftherings

Die Fallstricke des Teufels

Ein fantastisches Buch. Ich muss wissen, wie es weiter geht.

verruecktnachbuechern

Commissaire Le Floch und das Geheimnis der Weißmäntel

spannend , historisch informativ, sympathischer Ermittler, uneingeschränkte Leseempfehlung

Lesewunder

Das Gold des Lombarden

Ein perfekter Start in die Welt von Aleydis

merlin78

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks