Neuer Beitrag

ThomasBeckstedt

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Liebe Krimi- und Thriller-Freunde!
Ich möchte euch herzlich zur ersten Leserunde meines Debüt-Romans "1888" einladen! Danke an den Braumüller Verlag in Wien, der freundlicherweise 10 Bücher zur Verfügung stellt. Die Bewerbungsfrist endet am 5.1. Dann werden wir die Bücher verschicken, sodass die Leserunde spätestens am 15.1. beginnen kann. Das dürfte eine spannende Abwechslung zum Beginn des neuen Jahres werden. Falls es mehr als 10 Bewerber gibt, werden wir die Gewinner per Los ziehen. Ich freue mich auf eine interessante und spannende Zeit - und natürlich auf euch!
Selbstverständlich sind auch alle Interessierten, die kein Buch gewinnen, herzlich eingeladen, sich an der Leserunde zu beteiligen.
Liebe Grüße Thomas Beckstedt

Hier der link zum „Blick ins Buch“
http://www.amazon.de/1888-Thomas-Beckstedt/dp/3992001296/


Ich suche nun mindestens 10 Leser, die gerne in einem Thriller/Krimi versinken und sich in diesem Genre richtig wohlfühlen – Leser, die das Buch auch besprechen & anschließend rezensieren möchten. Ich vergebe 10 Bücher für diese Leserunde.

Blogger dürfen sich gerne mit ihrer Blogadresse bewerben.
Bewerbungsfrage: Schildert uns euren Eindruck zur Leseprobe!

Ich freue mich auf eure Bewerbungen!

*** Wichtig ***
Ihr solltet Minimum 2-3 Rezensionen in eurem Profil haben, damit ich sehen kann, wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplars verpflichtet zur Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehören das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches.

Autor: Thomas Beckstedt
Buch: 1888

SaintGermain

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich lese sehr gern Thriller und Krimis und dieses Buch spricht mich sehr an, auch das Cover. Und für mich als Österreicher noch interessanter, da es ja in Wien spielt.

tinstamp

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Oh wie toll!! Das Buch steht auf meiner Wunschliste!!! Als Österreicherin lese ich gerne Bücher aus meiner Heimat, aber 1888 ist mir schon im Sommer ins Auge gesprungen! ich liebe Krimis und Thriller und auch historische Romane....so passt ein historischer Wien-Krimi super dazu! Ich würde hier sehr gerne mitlesen und hüpf mal in den Lostopf!

Beiträge danach
600 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

kleinwitti

vor 2 Jahren

8. Leseabschnitt: Seite 383 - 417
Beitrag einblenden

In diesem Leseabschnitt findet das Buch rasant sein Ende. Es werden viele Fragen aufgelöst wie ist es weitergegangen etc. , aber auch bleiben viele Fragen offen. Schade eigentlich.
Interessant wurde es wo Georg nochmals mit seiner Waffe russisch Roulette gespielt hat, aber auch da war vorauszusehen das er es überlebt, siehe Anfang des Buches.
Der Abschiedsbrief von Rollet an DeVries war wirklich gut gelungen, denn er klärte doch einiges auf. Aber warum hatte DeVries ihn nicht geöffnet ??? Wollte er nicht mit der gleichen Schuld wie ein Prister leben müssen ??
Ja ide Szene mit Ricarda/Maria war auch nicht meins. Dieses mit Seele ergreift Körper etc kann ich mir schlecht vorstellen, aber es kommt ja auch von dem Gemütszustand von Georg (Kriegstrauma, Drogen etc). Alsokann man es auch als Halozinationen abtun.

Alles in allem hat mir aber das Buch ganz gut gefallen, es war mal eine andere Art von Thriller wie man ihn kennt.

kleinwitti

vor 2 Jahren

Gesamteindruck / Fazit

Meine Rezi habe ich nun auch gleich fertiggestellt.

Lovelybooks :

http://www.lovelybooks.de/autor/Thomas-Beckstedt/1888-1158125726-w/rezension/1220428448/

Amazon :

https://www.amazon.de/review/R3NMTWMQWD30CI/ref=cm_cr_rdp_perm

Blog :

http://mundmsbuecherallerlei.blogspot.de/2016/01/rezension-zu-1888-von-thomas-beckstein.html

Facebook (geteilt vom Blog aus) :

https://www.facebook.com/mundmsbuecherallerlei/
https://www.facebook.com/groups/BuecherimBlut/

Sick

vor 2 Jahren

7. Leseabschnitt: Seite 321 - 383
Beitrag einblenden

Cieena schreibt:
Ich muss sagen, dass ich zwischendurch ein wenig verwirrt bin, mit den ganzen Figuren, die immer mal wieder auftauchen und dann verschwinden. (...)

Ja, so ging es mir irgendwie auch...

Sick

vor 2 Jahren

Gesamteindruck / Fazit

tinstamp schreibt:
Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte! Leider gibt es von mir keine fünf Sterne, aber vier ;) Ganz packen konnte mich das Buch leide rnicht, trotz des wirklich genialen Schreibstils! (...)

Hier schließe ich mich an.

http://www.lovelybooks.de/autor/Thomas-Beckstedt/1888-1158125726-w/rezension/1220468400/
und auf Amazon.

Danke, dass ich das Buch lesen durfte, wie schon geschrieben hat mir die Leserunde sehr gut gefallen! =)

ThomasBeckstedt

vor 2 Jahren

Gesamteindruck / Fazit
@kleinwitti

Herzlichen Dank dass du bei dieser Leserunde mitgemacht hast und vielen Dank für deine Rezensionen. Vielleicht liest man sich ja wieder :-)
Liebe Grüße
Thomas

ThomasBeckstedt

vor 2 Jahren

Gesamteindruck / Fazit

Sick schreibt:
Danke, dass ich das Buch lesen durfte, wie schon geschrieben hat mir die Leserunde sehr gut gefallen! =)

Ich habe mich zu bedanken, dass du bei dieser Leserunde mitgemacht hast, und herzlichen Dank auch für deine Rezension.
Ich habe diese Leserunde wirklich sehr gerne betreut.
Liebe Grüße
Thomas

ThomasBeckstedt

vor 2 Jahren

Gesamteindruck / Fazit

irismaria schreibt:
Ganz besonders möchte ich dir, Thomas, danken, denn durch deine Kommentare und Hintergrundinfos wurde die Runde sehr bereichert. Ich finde es klasse, dass es hier auf Lovelybooks die Möglichkeit gibt, dass Autoren die Leserunden begleiten!

Ich möchte mich recht herzlich bedanken, dass du an dieser Leserunde 1888 teilgenommen hast und vielen lieben Dank auch für deine tolle Rezension. Es freut mich zu lesen, dass du meine Beiträge zu dieser Leserunde hilfreich gefunden hast. Ich habe mich sehr gerne eingebracht. Vielleicht lesen wir uns ja mal wieder auf Lovelybooks :-)
Liebe Grüße
Thomas

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks