HolzfällenEine Erregung

4,3 Sterne bei

Neue Kurzmeinungen

Positiv (97):
J
Jona_DER_Jona
vor 18 Tagen

Hochgradig selbstironisches Buch ohne jeden jeden Absatz oder Filter. Lektüre zum hämischen Loslachen.

Kritisch (5):
erlemirss avatar
erlemirs
vor 5 Jahren

Gäbe es doch den Ohrensessel nicht und die Auerberger, was wäre mir erspart geblieben, ohne einen einzigen Absatz, halt ohne Holzhacken.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

Holzfällen ist die Geschichte einer »Erregung«, die Geschichte eines »künstlerischen Abendessens« in Wien, in der Gentzgasse. Der Ich-Erzähler, ein Schriftsteller, sitzt auf dem Ohrensessel und beobachtet die Gesellschaft, die auf den Schauspieler des Burgtheaters wartet, der versprochen hatte, gegen halb zwölf zu diesem Essen zu kommen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783518784907
Sprache:Deutsch
Ausgabe:eBook
Umfang:336 Seiten
Verlag:Suhrkamp
Erscheinungsdatum:21.10.2012
Das aktuelle Hörbuch ist am 12.02.2003 bei Der Hörverlag erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne68
  • 4 Sterne29
  • 3 Sterne17
  • 2 Sterne3
  • 1 Stern2
Sortieren:

Gespräche aus der Community zum Buch

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks