Spectaculum 25

Cover des Buches Spectaculum 25 (ISBN:9783518090886)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Spectaculum 25"

Band 1:§Brechts "Die Gewehre der Frau Carrar" ist eine Reaktion auf die Ereignisse im Spanischen Bürgerkrieg. Garcia Lorca, der beim Ausbruch dieses Krieges ermordet wurde, schrieb mit "Sobald fünf Jahre vergehen" eine skeptische Parabel über einen jungen Mann, der, selbstsüchtig und genießerisch, unfähig ist, sein Leben zu bewältigen. Shaws "Helden" und Horváths "Himmelwärts" sind Komödien, mit politischer Zielsetzung, die zur Zeit ihrer Entstehung als antimilitaristisch und antifaschistisch begriffen wurden. Beckett setzt mit "Tritte" seine Erkundungen szenischer Grenzbereiche fort. Mit größter Intensität und Genauigkeit zeichnet Beckett die Situation einer Frau in äußerster Selbstentfremdung.§§Band 2:§Thomas Bernhard nimmt in den "Berühmten" eine schneidend scharfe Abrechnung mit der Perfidie der Künstler vor, die sich ihrer Vorbilder entledigen, indem sie diese umbringen. Das Selbstverständnis des Künstlers untersucht auch Edward Bond, der das Leben des englischen Landarbeiters und Lyrikers John Clare zur Zeit der ersten großen industriellen Revolution nachzeichnet. "Lieber Fritz", eines der frühen Stücke von Franz Xaver Kroetz, beschreibt die Schwierigkeiten einer Resozialisierung. Fritz kommt aus dem Gefängnis, aber seine Schwester und ihr Mann rechtfertigen Eigennutz mit Vorurteilen. Gerlind Reinshagen entwirft in "Sonntagskinder" das Panorama eines bürgerlichen Milieus in einer deutschen Kleinstadt während und kurz nach Ende des Zweiten Weltkrieges. Die Interviews, die Hubert Fichte mit Hans Eppendorfer geführt hat, sind authentisch. Sie erzählen die Geschichte eines Jugendlichen, der zum Mörder wird und für zehn Jahre hinter Gitter muß; der nach seiner Entlassung ins bürgerliche Leben zurückfindet, sich erfolgreich behauptet.§§Band 3:§Peter Greiner zeichnet

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783518090886
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Suhrkamp
Erscheinungsdatum:01.09.1976

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Gedichte und Dramen

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks