Thomas Billhardt

Thomas Billhardt
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Thomas Billhardt"

Thomas Billhardt, geboren 1937 in Chemnitz, hat Menschen auf vier Kontinenten in ihren Lebenssituationen porträtiert. Bekannt wurde er in den 1960er Jahren mit seinen Beobachtungen auf dem Berliner Alexanderplatz. Internationale Aufmerksamkeit fanden vor allem seine Fotos aus dem Viet­namkrieg und seine Kinderfotos aus aller Welt. Er war ein Ausnahmefotograf mit Ausnahmeprivilegien in der DDR und engagierte sich leidenschaftlich für das Kinderhilfswerk UNICEF.

In diesem Buch tritt der Bildmensch Billhardt als Erzähler von Episoden und Anekdoten auf. Selbstbewusst und selbstironisch berichtet er von seinen Erfolgserlebnissen, Emotionen und Irrtümern. Dabei blendet er auch sein Privatleben nicht aus. So porträtiert er auf überraschende Weise sich selbst.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783865574176
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Nora
Erscheinungsdatum:02.03.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Biografien

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks