Neuer Beitrag

Bogenberger

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Hallo zusammen!
Gerade ist mein neuer Kriminalroman „Hattinger und die Schatten“
erschienen. Aus diesem Anlass möchte ich Euch herzlich einladen
zu einer Leserunde. Es ist ja bereits mein dritter „Hattinger“, aber
meine erste Leserunde, deshalb bin ich sehr gespannt und freue
mich auf Euer Feedback.
Zunächst mal, worum geht’s in „Hattinger und die Schatten“?
Wir haben Hochsommer. Es ist brütend heiß im Chiemgau, seit
Wochen schon. Einheimische wie Touristen, die schweißtreibende
Schwüle macht sie alle langsam mürbe.
Kommissar Hattinger hat das Wochenende frei. Er müsste sich
dringend um's neue Haus in Prien am Chiemsee kümmern und was
mit seiner Tochter Lena unternehmen, die seit kurzem bei ihm
wohnt. Die ist 17, hat Sommerferien und langweilt sich. Aber aus
Hattingers Plan wird natürlich wieder mal nichts. Schon Samstag
morgens kommt es zu einem Todesfall in der Nachbarschaft. Als
dann nachmittags auch noch eine Wasserleiche aus dem Chiemsee
gezogen wird, ist der Tag gelaufen. Und nicht nur der.
Während Hattinger noch damit beschäftigt ist, die Identität des
Opfers zu klären, wird ein weiterer Toter entdeckt, vor dem idyllisch
am Seeufer gelegenen Anwesen eines Kunsthistorikers. Hattinger
will den Besitzer dazu befragen, aber der ist seit geraumer Zeit
verschwunden. Auch ist unklar, wie der Mann seinen aufwendigen
Lebensstil bestreitet. Gerüchte über Beutekunst kursieren in der
Nachbarschaft. Als Hattinger endlich eine Spur hat, die ihn in
Neonazi-Kreise führt, wird er von oberster Stelle zurückgepfiffen.
Unerschrocken ermittelt er weiter und übersieht dabei, dass seine
Tochter Lena in ernsthaften Schwierigkeiten steckt. Kalt lassen
diese sieben Tage im August jedenfalls keinen.
Der Pendragon Verlag hat netterweise 15 Bücher spendiert, die ich
Euch gerne signiert zukommen lasse. Die Bewerbungsfrist für die
Buchverlosung läuft bis zum 8. September 2016. 
Sollte es mehr Bewerber als Freiexemplare geben, wird zuerst unter
denen verlost, die eine kleine Frage beantworten können:
Der Hattinger wird von allen nur Hattinger genannt, weil er seinen
Vornamen nicht mag. Aber natürlich hat er einen. Wie lautet der?
Selbstverständlich können alle, die kein Freiexemplar mehr
ergattern, auch an der Leserunde teilnehmen. Würde mich freuen!
Also, auf geht’s! Auf eine lebendige Leserunde …
Thomas Bogenberger

Autor: Thomas Bogenberger
Buch: Hattinger und die Schatten

Bibliomarie

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Seit ich den Fernsehfilm mit Fitz und dem großartigen Selge gesehen habe, hat der Hattinger für mich ein Gesicht.
Natürlich möchte ich mich gleich für die Leserunde bewerben, vielleicht ein gutes Omen, das es die erste Bewerbung ist.
Den Vornamen kenne ich auch, er ist ein Namensvetter vom allgewärtigen Fernsehkoch und Kochbuchautor. Soll ich es spannend machen und den Namen nicht verraten?

Langeweile

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Auch wenn ich die vorhergehenden Bücher nicht kenne , bewerbe ich mich für dieses Buch , weil sich die Leseprobe so spannend anhört.Kommissar Hattinger heißt Alfons mit Vornamen.

Beiträge danach
188 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Julitraum

vor 1 Jahr

Leseabschnitt 3: Dienstag
Beitrag einblenden

janaka schreibt:
Die heutige Technik ist schon erschreckend, per Fernbedienung den Wagen ausmachen… Wahnsinn!!!

Ja, das war auch toll geschildert. Habe ich aber auch mal in einem TV-Krimi gesehen. Da war dieses Orten auch sehr hilfreich. So ist es ja nun hier dumm gelaufen für Heckmann.

Julitraum

vor 1 Jahr

Leseabschnitt 4: Mittwoch
Beitrag einblenden

Jetzt überschlagen sich die Ereignisse. Toll, wie Hattinger und Wildmann am Ball bleiben. Rasante Spannung war nun in diesem Abschitt angesagt. Hat mir sehr gut gefallen.

Julitraum

vor 1 Jahr

Leseabschnitt 5: Donnerstag/Freitag
Beitrag einblenden

Dieser Abschnitt hat mir am besten gefallen, alles wird zufriedenstellend aufgelöst und es wurde ja noch mal so richtig spannend. Das war Nervenkitzel pur, aber zum Glück hat es geklappt. Hätte der Staatsanwalt nicht so gut mitgespielt, hätte es böse ausgesehen. Schon erschreckend, welche Macht der Verfassungsschutz da hat und er hätte ja auch nicht so ohne weiteres zugegeben, daß einer ihrer Männer so aus dem Ruder gelaufen ist. Die Ermittlungsarbeit wurde hervorragend geschildert, sehr authentisch und gut nachvollziehbar. Auch die Nebenhandlung um Lena war spannend mitzuverfolgen. Poschner sieht auch ein, daß es so nicht mehr weitergeht und steht zu seinem Versagen.

Toller stimmiger Abschluss.

Julitraum

vor 1 Jahr

Cover
Beitrag einblenden

Vor der Lektüre des Buches hatte ich noch nicht so einen Bezug zum Cover. Jetzt schon, gefällt mir gut. Ruhige Farben und doch ein bischen mysterilös im Hintergrund. Passt zum Krimi.

Julitraum

vor 1 Jahr

Euer Fazit

Nochmals vielen Dank fürs Mitlesen.

Hier nun meine Rezi-Links:

https://www.lovelybooks.de/autor/Thomas-Bogenberger/Hattinger-und-die-Schatten-1235248820-w/rezension/1356025905/

http://wasliestdu.de/rezension/solide-krimikost-mit-gelungener-mischung-aus-lokalkolorit-und-regionalem-dialekt

https://www.amazon.de/review/R2NHCLPGP09XKQ/ref=cm_cr_rdp_perm

Bogenberger

vor 1 Jahr

Euer Fazit

Tja, meine erste Leserunde bei lovelybooks geht nun wohl zu Ende. Schade eigentlich, man könnte sich glatt dran gewöhnen bei so viel Lob;-)

Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich bedanken bei allen, die sich aktiv beteiligt haben. Ich hab es sehr genossen, Eure Kommentare zu verfolgen und natürlich danke ich Euch auch für die tollen Rezensionen!

Es hat mir auf jeden Fall so viel Spaß gemacht, dass ich – wie schon angedroht – demnächst eine Leserunde mit meinem ersten Hattinger "Chiemsee Blues" starten werde, der bald in der 5. Auflage und mit neuem Cover erscheinen wird. Natürlich auch wieder mit signierten Büchern. Würde mich freuen, wenn der/die eine oder andere wieder dabei wäre. Solange wünsche ich Euch noch ein paar schöne Herbsttage, oder zumindest einen warmen Ofen und ein paar gute Bücher!

wampy

vor 11 Monaten

Euer Fazit

Da war noch was offen.

ttps://www.lovelybooks.de/autor/Thomas-Bogenberger/Hattinger-und-die-Schatten-1235248820-w/rezension/1408213718/

Gibt es auch bei Amazon und den Büchereulen. Noch einen herzlichen Dank an meine Mitstreiter und an einen geduldigen Autor, der hoffentlich bald eine Fortsetzung schreibt.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks