Thomas Bolsen

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(1)
(0)

Lebenslauf von Thomas Bolsen

Als ich mich vor längerer Zeit mit einem historischen Reisebericht beschäftigte, entstand langsam die Idee, diese Geschichte mit der Gegenwart zu verbinden. Wie in einem Theaterstück, stellte ich eine Gruppe von Personen zusammen - das Ensemble. Und irgendwie nahmen sie dann die Sache selbst in die Hand. Ich habe alles aufgeschrieben, was passiert ist. Am Ende war mein erster Roman entstanden: von einem der loszog und tatsächlich ankam. Dabei ist es nicht geblieben. Es war mir wichtig über noch etwas zu berichten, das in der Vergangenheit geschehen ist - einen kleinen Beitrag zu leisten, gegen das Vergessen. Ich habe mein Ensemble aufs Land geschickt, in eine vertraute Gegend, und es passierte etwas Seltsames. Sie mussten dann die Scheuklappen der Tradition ablegen und sich mit Dingen beschäftigen, über die man nicht so gerne spricht. Was dann passierte, kann man in meinem zweiten Roman nachlesen: Die Stunde der Margeriten. Es geht darum, wie nah das Fremde kommen darf - ein ziemlich aktuelles Thema! Bisher habe ich immer im Bereich Grafik, Illustration und Malerei gearbeitet, nicht zu vergessen die Tätigkeit als Offsetdrucker. Und geboren wurde ich 1956 in Hörnum auf Sylt, nach einigen anderen Stationen bin ich schließlich in Börnsen bei Hamburg gelandet.

Bekannteste Bücher

Die Stunde der Margeriten

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen