Thomas Brüsemeister Mikrosoziologie

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mikrosoziologie“ von Thomas Brüsemeister

Mikrosoziologien bilden ein reichhaltiges Arsenal von Erklärungsansätzen, mit denen sie den Blick auf Individuen in der Moderne richten. Im vorliegenden Buch wird mit Sozialisationstheorien, phänomenologischer Soziologie, Ethnomethodologie und biografischen Ansätzen ein Ausschnitt an mikrosoziologischen Beschreibungen und Erklärungen des einzelnen Handelns vorgestellt. Es wird hierbei von einer exemplarischen Fragestellungausgegangen, nämlich von Zusammenhängen zwischen „Leiden und Lernen” in biografischen Verläufen. Handeln auf der einen Seite sowie Erleiden auf der anderen Seite bilden einen Möglichkeitsraum des Individuums. Diese Spannbreite lässt sich als eines der zentralen Themen mikrosoziologischer Theorien beschreiben, wobei die verschiedenen Mikrosoziologien es nicht bei einem Dualismus – Erleiden hier, Handeln und Lernen da – belassen. Die prominenten Ansätze der Mikrosoziologie bilden nicht zufällig auch die theoretischen Grundlagen des narrativen Interviewverfahrens, wie es von Fritz Schütze entwickelt wurde und das für die mikrosoziologische Erkundung von Biografieverläufen in modernen Gesellschaften eingesetzt wird. Im Zuge der Auseinandersetzung mit den mikrosoziologischen Grundlagen des narrativen Interviews wird zugleich auch dieses Interviewverfahren konturiert.

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Einmaliges Buch voller autobiographischen Aufzeichnungen aus einer anderen Zeit.

lindenelmar

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen