Thomas Braun Kurzlehrbuch Physiologie

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kurzlehrbuch Physiologie“ von Thomas Braun

Das "Kurzlehrbuch Physiologie" hält, was der Name verspricht: Es präsentiert den Lernstoff für Testate und das Physikum in bewältigbarem Umfang. Die GK-orientierten, Inhalte sind verständlich, knapp, übersichtlich und gut strukturiert aufbereitet. Das Kurzlehrbuch Physiologie liefert eine komplette Zusammenfassung des GK-Wissens im Fach Physiologie und enthält alle prüfungsrelevanten Fakten. Damit können Sie den Lernstoff leichter verstehen, das Wissen in kurzer Zeit wiederholen und sich gut auf die Prüfungen vorbereiten. Ihre Vorteile: Das gesamte Prüfungswissen am GK orientiert Die prüfungsrelevanten Themen sind markiert IMPP-Hitlisten zu Beginn jedes Kapitels Einprägsame, farbige Schemazeichnungen Viele Lernhilfen, wie Merkekästen, Klinkkästen, Kasuistiken >li>Ein Tutor bringt Hinweise zum Erarbeiten des Stoffes und Tipps für die Prüfungen

Stöbern in Sachbuch

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

Schriftstellerinnen!

Ein sehr gelungenes, sehr empfehlenswertes Buch über Schriftstellerinnen. Ein Must-have für alle schreibenden Frauen und alle Buchliebhaber!

FrauTinaMueller

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Ein absolut geniales, wichtiges, empfehlenswertes, bezauberndes und verzauberndes, magisches und informatives Buch für alle Austen-Fans!

FrauTinaMueller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Kurzlehrbuch Physiologie" von Thomas Braun

    Kurzlehrbuch Physiologie
    Ratina

    Ratina

    29. April 2012 um 16:19

    Gut, eine Inhaltsangabe ist an dieser Stelle recht witzlos, Physiologie ist Physiologie und die wird nicht für jedes Lehrbuch neu erfunden. Hier kommt sie allerdings recht minimiert daher, ohne Ballast und viel Detailwissen. Der Stoff ist in sehr kurze Häppchen gegliedert, was es möglich macht, dieses Buch auch in kurzen Zeiträumen sinnvoll zu nutzen. Das macht es zumindest für mich sehr angenehm, ich finde, mit diesem Buch kann man eine kurze U-Bahnfahrt nutzen oder es sich als Lektüre aufs stille Örtchen packen und immer mal einen Happen Physiologie genießen. Das gefällt mir vor allem deswegen, weil Physiologie in der Vorklinik ja nun echt ein großes Fach ist, das auf den ersten Blick unübersichtlich und detailversessen daherkommt. Bei mir liegt dieses Exemplar jetzt einige Wochen herum, und mittlerweile kommt mir Physio gar nicht mehr so schwer zu bewältigen vor. Ein weiterer Pluspunkt: Die Grafiken sind angenehm überschaubar und überwiegend in schwarz und blau gehalten. Ich schätze, für die endgültige Klausurvorbereitung kommt man um ein umfangreicheres Lehrwerk nicht herum und für das Physikum wohl auch nicht , aber: es ist prima als Einstieg, als Wiederholung oder einfach, um sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, falls man gerade von der Masse dieses Fachs verwirrt und erschlagen ist.

    Mehr