Thomas Bredenfeld Digitale Fotopraxis Panoramafotografie

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Digitale Fotopraxis Panoramafotografie“ von Thomas Bredenfeld

Erstellen Sie Panoramen wie ein Profi! Thomas Bredenfeld führt Sie in die Welt der digitalen Panoramafotografie: Erfahren Sie, welche Ausrüstung sinnvoll ist, lernen Sie anhand von anschaulichen Beispielen die richtige Aufnahmetechnik kennen und wie Sie Ihre Vorlagen am Rechner perfekt zusammenfügen. Der Autor gibt Ihnen auch Tipps für die attraktive Präsentation Ihrer Bilder. Mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen schaffen Sie schnell und leicht den Einstieg in den komplexen Workflow. Aus dem Inhalt: Geschichte der Panoramen Analoge und digitale Panoramafotografie Panoramatypen Kameras, Objektive und Zubehör Aufnahme: Probleme und Tipps Sichtung, Verwaltung, Vorbereitung Stitching und Stitching-Tools Ausgabeformate und Konvertierungen Nachbearbeitung und Retusche Ausgabe für das Web Interaktive Darstellung von Panoramen Virtuelle Touren Ausgabe für den Druck Präsentation HDR-Panoramen Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag.

Stöbern in Sachbuch

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Alles sehen

    Digitale Fotopraxis Panoramafotografie

    sabatayn76

    20. August 2016 um 14:15

    Inhalt: Thomas Bredenfeld erklärt dem Leser in seinem Buch, wo die Wurzeln der Panoramafotografie liegen, welche Kameratechnik (analog versus digital) zum Einsatz kommen kann und welche Bildprojektionen möglich sind (rektilinear, zylindrisch, sphärisch, kubisch, stereografisch = ‚Little Planets‘, Vedutismo/Panini). Im Abschnitt ‚Aufnahme‘ geht er auf Themen wie Überlappung, Format, Einstellungen (ISO, Belichtung), Ausrüstung (Kameras, Objektive, Stative, Panoramakopf) sowie Aufnahmetechniken und Probleme ein. Unter ‚Produktion‘ findet der Leser Informationen zu Bildverwaltung, Bildkorrektur, Stitching, Ausgabeformaten und Nachbearbeitung, unter ‚Ausgabe‘ zu Besonderheiten im Web, bei virtuellen Touren sowie beim Drucken. Ein letztes Kapitel bietet Details zu HDR-Panoramen. Mein Eindruck: Ich fotografiere selbst und nehme besonders gern Panoramen auf. Ich bin somit keine Einsteigerin ins Thema, habe durch Thomas Bredenfelds Buch aber dennoch sehr viel Neues gelernt. Thomas Bredenfeld erklärt sehr detailliert und genau, was es bei der Aufnahme und der Nachbearbeitung von Panoramen zu beachten gibt. Dabei beschreibt er komplexe Sachverhalte sehr verständlich und klar, so dass auch Einsteiger ins Thema von seinen Schilderungen profitieren können. Die im Buch abgebildete, oft doppelseitigen Panoramafotografien sind sehr gelungen und ästhetisch, fotografisch und technisch sehr gut in Szene gesetzt. Diese hochwertigen Fotos animieren durchweg zum Ausprobieren des Gelernten und motivieren so zu eigenen Fototouren. Zudem zeigen sie, dass der Autor des Buches etwas von seinem Handwerk versteht und dem Leser tatsächlich etwas beibringen kann. Sehr gut gefallen haben mir auch die vielen Tipps, die konkreten Anleitungen und die praktischen Arbeitsbeispiele (wo verschiedene Panoramaformen mit unterschiedlicher Software nachbearbeitet wurden). Mein Resümee: Ein sehr ausführliches Buch über Panoramafotografie, das sowohl in die Breite als auch in die Tiefe geht und sich genauso gut für Einsteiger wie für Fortgeschrittene eignet.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks