Vietnam auf den zweiten Blick

Vietnam auf den zweiten Blick
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Vietnam auf den zweiten Blick"

Nach der Wiedervereinigung

bemühte man sich, die vietnamesischen Vertragsarbeiter als Relikt der DDR schnellstens abzuschieben. Da ich durch Zufall eine Vietnamesin kennengelernt und mit ihr einen liebenswerten Menschen gefunden hatte, beschlossen wir zu heiraten. Von dieser Eheschließung profitierten wir beide: Sie entging einer bereits aktenkundigen Abschiebung, und ich gewann einen Partner, den man sich besser nicht vorstellen konnte.

Mehr als zehn Jahre waren wir verheiratet, als man bei meiner Frau ein fortgeschrittenes Bronchialkarzinom diagnostizierte. Es waren die Spätfolgen einer Dioxydvergiftung.
Bei Aufräumarbeiten in abgestorbenen Wäldern von Laos war sie mit dem chemischen Kampfstoff »Agent Orange« kontaminiert worden. Agent Orange wurde von den USA während des Vietnam-Kieges als sogenanntes »Entlaubungsmittel« versprüht.
Dieses hochtoxische Aerosolgemisch vernichtete jedoch nicht nur Pflanzen, es vergiftete auch Menschen und Tiere.
Es wurde produziert von den Unternehmen Bayer AG und Monsanto.

Bei meiner Frau löste es als Spätfolge einen Lungenkrebs aus, an welchem sie nach vierjährigem Kampf gegen diese heimtückische Krankheit verstarb.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783946169239
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:200 Seiten
Verlag:Literaturbüro Halle, Projekte-Verlag Hahn
Erscheinungsdatum:07.08.2017

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks