Thomas C. Brezina Die Knickerbocker-Bande: Der Spinnenmagier

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Knickerbocker-Bande: Der Spinnenmagier“ von Thomas C. Brezina

Nach einem Sturm stranden die Detektive auf einer Luxus-Ferieninsel. Dort geschehen rätselhafte Dinge: Alle Erwachsenen fallen in eine seltsame Starre. Können die vier Freunde den Bann des Spinnenmagiers brechen?

Stöbern in Kinderbücher

Wer fragt schon einen Kater?

Lustig und nicht trivial - sehr empfehlenswert!

lauchmotte

Tinka Stinka zeigt es allen

Ein wundervolles Buch mit einer klaren, sehr reinfühlsamen Geschichte zum Thema Ausgrenzung mit ebenso tollen Bildern

Kinderbuchkiste

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Das Sams lernt den Winter und die Advents- und Weihnachtszeit kennen. Was für ein samsiger Lesespaß!

lehmas

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Ein spannendes Abenteuer mit Dialogen zum Kichern!!!

lesekat75

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Unterhaltsamer Plot, der einen in die verschiedensten Städte und Epochen entführt. Mit viel situativen Witz.

Siraelia

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • durchschnittlicher Band

    Die Knickerbocker-Bande: Der Spinnenmagier
    buchfeemelanie

    buchfeemelanie

    26. August 2017 um 20:24

    Der EInband ist stabil, das Cover okay.Zu Beginn werden die vier Knickerbocker kurz in einem Steckbrief vorgestellt Der Schreibstil ist kindgerecht, die Kapitel nicht zu lange.Und schon ist man gleich im neuen Abendteuer. Dieses Beginnt spannend, wird für die Kinder bald zu einem Alptraum. Das Ende ist wenig überraschend. Zwischendurch war es für meinen Geschmack ein bisschen zu verwirrend. Dies hat insbesondere die vielen Namen betroffen - es war mir ien zu großes hin und her.Das Ende kam also  nicht unerwartet, war aber sehr schlüssig.                                                                    

    Mehr