Thomas C. Brezina Die Knickerbocker-Bande: Treffpunkt Schauermühle

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Knickerbocker-Bande: Treffpunkt Schauermühle“ von Thomas C. Brezina

Ein Tyrannosaurier, der sich in Luft auflöst, ein verfallener Turm und gruselige Kapuzenmenschen geben den Knickerbockern Rätsel auf. Doch dann - eine Spur! Aber die ist sehr gefährlich.

Stöbern in Kinderbücher

Wer fragt schon einen Kater?

Lustig und nicht trivial - sehr empfehlenswert!

lauchmotte

Tinka Stinka zeigt es allen

Ein wundervolles Buch mit einer klaren, sehr reinfühlsamen Geschichte zum Thema Ausgrenzung mit ebenso tollen Bildern

Kinderbuchkiste

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Das Sams lernt den Winter und die Advents- und Weihnachtszeit kennen. Was für ein samsiger Lesespaß!

lehmas

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Ein spannendes Abenteuer mit Dialogen zum Kichern!!!

lesekat75

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Unterhaltsamer Plot, der einen in die verschiedensten Städte und Epochen entführt. Mit viel situativen Witz.

Siraelia

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Treffpunkt Schauermühle"

    Die Knickerbocker-Bande: Treffpunkt Schauermühle
    martina400

    martina400

    25. July 2011 um 20:09

    Axels Cousin Julian findet im Wald angrenzend an das Grundstück seiner Tante einen Turm. Als er den Turm öffnet, springt ihm ein Dionsaurier entgegen. Aber das ist doch gar nicht möglich .... Grund genug für die Knickerbockerbande sich diesem Fall anzunehmen. Die nächsten Ferien verbringen alle bei Axels Tante und kommen einen gefährlichen Verbrechen auf die Spur. Lilo schafft es, sich in die Schauermühle hineinzuschmuggeln, wird aber entdeckt. Ab diesem Zeitpunkt beginnt für die 4 Kinder ein Kampf gegen die Gangster und ihrem eigenem Leben. Wenn auch dieses Abenteuer etwas realitätsfern ist, gibt es bestimmt solch dubiose Stätten, wo man lieber nciht wissen möchte, was hier gespielt wird. Diese Geschichte ist sehr spannend und vor allem richtig unheimlich!

    Mehr