Thomas C. Brezina Geheimakte Y

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(5)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geheimakte Y“ von Thomas C. Brezina

Ist es möglich, mit Außerirdischen Kontakt aufzunehmen? Wie weit reicht die Macht eines Voodoo-Magiers? Gibt es die Stimme aus dem Jenseits, die eine ganze Stadt in Angst und Schrecken versetzt? Fünf unheimliche Knickerbocker-Abenteuer in einem Band!

Stöbern in Kinderbücher

Die Abenteuer des Ollie Glockenherz

Ein außergewöhnlich schönes Buch, welches angespickt ist mit Abenteuer und leichten Grusel.

MelE

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Kniffelig, witzig und gruselig. Dieser Comic-Roman begeistert nicht nur Junior-Detektive und Lesemuffel!

danielamariaursula

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Ein wunderbares Buch über London im Jahr 1909

Alina1011

Evil Hero

Mit viel Humor und Spannung setzt die Autorin ihre Grundidee super um. Auf jeden Fall mal etwas anderes und absolut nach meinem Geschmack.

Buechersalat_de

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

WARNUNG: Scary Harry macht süchtig! Total witzig, super spannend, wunderbar schräg und einfach nur…. gut! Ein absolutes Lese-MUSS!

BookHook

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Knickerbocker-Bande, Geheimakte Y" von Thomas C. Brezina

    Geheimakte Y
    thiefladyXmysteriousKatha

    thiefladyXmysteriousKatha

    15. November 2010 um 15:28

    Geheimakte Y ist ein Ratekrimmi von Thomas Brezina aus der Reihe "Die Knickerbockerbande". Er besteht aus 5 spannenden Fällen der 4 teenager. Im ersten Teil sind Lilo , Poppi und Dominik mit Axel und seinem Vater nach Salzburg gereist. Dort hat Herr Klingmeier geschäftlich zu tun und deswegen ein Ferienhaus gemietet. Eines Tages am Bahnhof werden die 4 Juniordetektive von einer Frau in Reiterhosen angesprochen. Sie möchte, dass sie einem Mann auf einem Gleis einen silbernen Umschlag übergeben. Doch nicht ein Mann entreisst den 4 den Umschlag sondern eine Frau. Axel merkt sofort, dass etwas schiefgelaufen ist. Er klaut ihr den Umschlag und findet heraus, dass es sich um eine Diskette handelt. Doch dann kommen nachts plötzlich Einbrecher und nehmen Axel mit. Im zweiten Fall besucht die Bande Lilos Brieffreundin, welche ein haus geerbt hat, wo allerdings seltsamme Erscheinungen nicht nur ihr den Atem rauben. Auch die Kids werden Opfer des geheimen Voodoo-Magiers. Fall dreispielt am Set von Dominiks neustem Film. Er soll die Hauptrolle in einem Horrorfilm übernehmen. Doch plötzlich scheint sich alles aus dem Film auch in der Realität zu ereignen. Die Knickerbocker werden in ein schweres Verbrechen verwickelt. Im 4. Fall geht es um einen Besuch im Wachsfigurenkabinett. Die Robin-Hood-Statue erwacht plötzlich zum Leben und betäubt Leute mit Monstergift.Was es wohl damit auf sich hat? Und schließlich der letzte Fall.Axel muss eine Nachprüfung in Englisch machen und deswegen befindet sich die komplette Bande in England. Doch auch dort geht es nicht mit rechten Dingen zu. Nirgendwo bleibt den Juniordetektiven Leid ersparrt. ________________________________________________ Wiedermal ein toller Sammelband von Thomas Brezina. Er schafft es immer aufs neue mich zu beeindrucken. Sein Schreibstil ist dem Buch entsprechend und einfach grandios. Er baut eine extreme Spannung in der Kinderbuchreihe auf und deswegen kann man auch noch als Jugendlicher diese Serie lesen. Auch Erwachsenen dürfte es gefallen. Den letzten Fall fand ich persönlich am besten. Viel Spaß bei den Abenteuern , die diesmal mithilfe von dir selbst gelöst werden.

    Mehr