Thomas C. Brezina Sieben Pfoten für Penny 17: Das verschwundene Tagebuch

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(1)
(1)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Sieben Pfoten für Penny 17: Das verschwundene Tagebuch“ von Thomas C. Brezina

Drei Igelbabys suchen eine Mama - kein Problem für Penny! Doch dann kommen auch noch ein kleines Eichhörnchen sowie ein Katzenbärenkind dazu. Und schließlich ist da auch noch die Sache mit Pennys geheimen Tagebuch, das plötzlich verschwindet ...

auch wenn es ein Jugend Buch ist mir haben diese Bücher die davon gelesen habe immer sehr gut gefallen

— Karatespace
Karatespace

Einer meiner Favoriten

— Steppp
Steppp

Stöbern in Kinderbücher

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Geheimnis um Mr. Philby: Mit Spannung und viel Spaß ist der Leser dabei!

solveig

Die Geheimnisse von Ravenstorm Island - Der schlafende Drache

Was für eine Geschichte, mit Drachen und Trollen, Finsterflinken und Einhörnern. Spannung pur

Naturchind

Wer fragt schon einen Kater?

Lustig und nicht trivial - sehr empfehlenswert!

lauchmotte

Tinka Stinka zeigt es allen

Ein wundervolles Buch mit einer klaren, sehr reinfühlsamen Geschichte zum Thema Ausgrenzung mit ebenso tollen Bildern

Kinderbuchkiste

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Das Sams lernt den Winter und die Advents- und Weihnachtszeit kennen. Was für ein samsiger Lesespaß!

lehmas

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Ein spannendes Abenteuer mit Dialogen zum Kichern!!!

lesekat75

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen