Thomas Carow Fleischfressende Pflanzen

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fleischfressende Pflanzen“ von Thomas Carow

Venusfliegenfallen, Kobralilie, Sonnentau und andere, offenbaren eine erstaunliche Welt von Farben und Bewegungen, der sich kein Betrachter entziehen kann. Ob schöne Anfänger-Karnivoren oder anspruchsvolle Raritäten, erprobte Expertentipps helfen Ihnen Fleischfressende Pflanzen erfolgreich zu pflegen.
Fleischfressende Pflanzen kennen lernen
Raffinierte Anlockung - tödliche Fallen - Dünger aus der Luft
Kulturstandorte gestalten Fensterbank - Florarium - Moorbeet
Einfach & erfolgreich pflegen Gießen - Düngen - Vermehren
Fallensteller im Porträt Fangtechniken - wichtige Arten - Raritäten
Extra mit Profi-Tipps von Europas größtem Garten- Magazin, Mein schöner Garten

Stöbern in Sachbuch

Rattatatam, mein Herz

Jeder hat Angst und jeder von uns wird sich zwischen den Seiten finden. Einige nur in 1%, andere nah an den 100%. Offen & ungeschönt gut.

Binea_Literatwo

Federleicht - Die kreative Schreibwerkstatt

sehr kompakt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Engel1974

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

Magic Kitchen

Anfangs war ich wirklich skeptisch, ob mir dieser kleine Ratgeber wirklich weiterhilft, aber Roberta packt einen da, wo es weh tut!

kassandra1010

Mix dich schlank

Perfekt für den Einsteiger. Ausführliche Einleitung und eine große Auswahl an einfach umzusetzenden Rezepten für Jedermann.

Kodabaer

Reiselust und Gartenträume

Schön geschrieben mit einer Prise Humor bekommt man Lust aufs Reisen,leider fehlen die Fotos, um das Geschriebene richtig zu genießen

Kamima

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Faszinierende Karnivoren

    Fleischfressende Pflanzen

    sabatayn76

    05. February 2016 um 22:24

    Inhalt: Das Buch bietet Informationen zu Lebensraum und Fangtechniken, Lichtverhältnissen und Temperatur, Gießwasser und Luftfeuchtigkeit, Krankheiten und Schädlingen, beschreibt und erläutert verschiedene Standorte (auf dem Fensterbrett, im Glas, im Garten) und stellt die bekanntesten bzw. spannendsten Arten von fleischfressenden Pflanzen vor. Mein Eindruck: Ich habe zum Geburtstag ein paar fleischfressende Pflanzen geschenkt bekommen und wollte mehr über diese faszinierenden Pflanzen erfahren. Das Buch hat weniger als 50 Seiten, die zudem oft von Fotos eingenommen werden. Man kann somit keine ausführliche Abhandlung erwarten. Für einen ersten Überblick, für hilfreiche Tipps, zum Inspirieren-Lassen und nicht zuletzt zum Angst-Nehmen, dass die Pflanzen zu viel Pflege benötigen und soundso bald eingehen werden, ist das Buch jedoch hervorragend geeignet. Durch die schönen Fotos (oft auch Makroaufnahmen) macht das Buch große Lust darauf, sich näher mit Karnivoren zu beschäftigen. Die Texte sind knapp, geben aber die wichtigsten Informationen zum Umgang mit fleischfressenden Pflanzen. Als etwas ärgerlich empfand ich die vielen Tipp- und Kommafehler, die Ungenauigkeiten (z.B. wird 'präkarnivor' als 'halbkarnivor' übersetzt) und die kleinen Absonderlichkeiten im Text (z.B. dass 'fleischfressend' immer groß geschrieben wird, als ob es sich um einen Eigennamen handeln würde, oder dass von Nord- und Südcarolina gesprochen wird). Mein Resümee: Ein perfekter Einstieg ins Thema - viele Tipps, schöne Fotos, verständliche Texte. Trotz kleinerer Mängel kann ich das Buch aufgrund des günstigen Preises und der hilfreichen Ratschläge sehr empfehlen.

    Mehr
  • Rezension zu "Fleischfressende Pflanzen" von Thomas Carow

    Fleischfressende Pflanzen

    Jeami

    19. July 2010 um 12:14

    Inhalt: 1. Faszination Karnivoren - Karnivoren kennen lernen - Wundersame Vielfalt - Tipps zum Pflanzenkauf 2. Insektivoren in Haus und Garten - Fleischfresser auf der Fensterbank - Minibiotop im Glas - Das Minimoor in Freien 3. Praxis - Licht und Temperatur - Gießwasser und Luftfeuchte - Substrat und Düngung - Karnivoren slebst vermehren - Krankheiten und Schädlinge 4. Porträts - Venusfliegenfalle - Sonnentau - Fettkraut - Schlauchpflanze - Kannenpflanze - Wasserschlauch - Raritäten - Zwergkrug - Sumpfkrug - Kobralilie - Regenbogenpflanze - Wanzenpflanze - Taublatt - Reusenfalle .................... Ich habe vor kurzem eine Venusfliegenfalle geschenkt bekommen. Nachdem mir ein Bekannter gesagt hat, das diese Pflanzen schnell eingehen können, habe ich mir dieses Anfängerbuch gekauft. Guter Überblick mit Pflegetipps - für Anfänger geeignet - aber mehr nicht.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks