Thomas Cerveny Wen der Tod rockt

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wen der Tod rockt“ von Thomas Cerveny

Eine eisige Märznacht in Wien. Hilflos muss Alexander zusehen, wie sein amerikanischer Musikerfreund Herbie in seinem Probekeller brutal niedergestochen wird. Die letzten Worte des Sterbenden weihen Alexander in ein dunkles Geheimnis ein – und setzen ihn damit selbst auf die Abschussliste des Killers.
Nun beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Alexander flieht nach L.A., ins Mekka der Rockmusik. Dort führt ihn die Recherche nach Herbies Vergangenheit bis in die höchsten Kreise des Rockbusiness, das längst nicht so schillernd ist, wie es scheint.

Stöbern in Krimi & Thriller

Ich habe ihn getötet

Kurzweilig und mal was Anderes - aber das gewissen Etwas hat irgendwie gefehlt und die Auflösung lässt mich irgendwie enttäuscht zurück...

tanteruebennase

Ich bin nicht tot

Ein Thriller, bei dem auch die Ermittlungsarbeit nicht zu kurz kommt, der aber besonders durch die Wendungen beeindruckt

aly53

Der Todesmeister

Vielschichtig, grausam und hochspannend,- der Auftakt einer Thriller Reihe, die unter die Haut geht.

ChattysBuecherblog

Origin

Ein typischer Langdon - mit neuen spannenden Elementen

JsBookSight

Flugangst 7A

Wieder ein echter Fitzek

JsBookSight

Die Brut - Die Zeit läuft

Die Fortsetzung erscheint im nächsten Jahr. Zum Abschluss der Reihe werde ich sie sicherlich lesen.

Sassenach123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Super spannend!

    Wen der Tod rockt

    mordsbuch

    14. March 2016 um 12:34

    Der Wiener Berufsmusiker Herbie hält sich mit kleinen Auftritten und Nachhilfestunden auf der Gitarre über Wasser. Man kann sagen er führt ein ruhiges und beschauliches Leben… bis ihn eines Tages die Vergangenheit einholt.  Als ihn sein Freund Alexander findet, liegt Herbie in einer riesigen Lache aus Blut – brutal niedergestochen. Die letzten Worte des Sterbenden weihen Alexander in ein dunkles Geheimnis ein …und setzen ihn damit selbst auf die Abschussliste des Killers. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, der Alexander ins Mekka der Rockmusik führt, nach Los Angeles. Nur, wenn es ihm gelingt die Hintergründe dieses grauenhaften Verbrechens aufzudecken hat er eine Chance seinem gnadenlosen Gegner zuentkommen. Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen, es ist wirklich gut geschrieben und ich mag die Schreibweise dieses Autoren. Ein spannender Krimi von der ersten bis zur letzten Seite. Die Charaktere sind gut beschrieben und kommen sympathisch rüber. Man kann sich gut in sie hineinversetzen. Das Buch ist spannend, witzig und unterhaltsam, so wie ein Buch eben sein sollte. Kann es nur empfehlen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks