Thomas Christian Kotulla

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 14 Rezensionen
(7)
(4)
(2)
(0)
(2)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine Begründung der Welt?

    Was soll ich hier?: Eine Begründung der Welt

    Windflug

    09. April 2017 um 17:33 Rezension zu "Was soll ich hier?: Eine Begründung der Welt" von Thomas Christian Kotulla

    Ein Buch, das im Untertitel angibt, „eine Begründung der Welt“ zu liefern, lehnt sich sehr weit aus dem Fenster - und macht damit auch gleich klar, dass es sich hier um ein Buch handeln muss, das anders als es der Klappentext angibt, eine deutliche Richtung hat, nämlich die hin zum Christentum als die Antwort auf die behandelten großen Fragen der Menschheit.Dass das nicht von vornherein klar ist, könnte Nichtchristen, die sich mit diesen Fragen beschäftigen wollen, etwas ärgern, weil sie eben in eine bestimmte Richtung gedrängt ...

    Mehr
  • Sehr interessante Gedanken!

    Was soll ich hier?: Eine Begründung der Welt

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    26. December 2016 um 09:30 Rezension zu "Was soll ich hier?: Eine Begründung der Welt" von Thomas Christian Kotulla

    Das Buch „Was soll ich hier? Eine Begründung der Welt“ von Thomas Christian Kotulla beschäftigt sich mit den Fragen warum und wieso wir auf dieser Welt sind und ob der christlich Glaube Sinn macht. Der Autor beschäftig sich mit verschiedenen Fragen, die uns Menschen immer wieder begegnen und uns auch bewegen, z.B. „Was ist der Sinn des Lebens?“, „Warum sind wir hier?“ um einige Beispiele zu nennen. Der erste Teil des Buches ist naturwissenschaftlich gehalten und soll Antworten liefern woher wir kommen. In diesem Teil gab es das ...

    Mehr
  • "Eine Begründung der Welt"

    Was soll ich hier?: Eine Begründung der Welt

    Martinchen

    06. December 2016 um 13:41 Rezension zu "Was soll ich hier?: Eine Begründung der Welt" von Thomas Christian Kotulla

    "Kotullas neues Werk "Was soll ich hier?" handelt von der Suche nach Glück, Erfüllung und Bestimmung; von der Sehnsucht nach Sinn, Selbstwert und Identität. Wer sind wir? Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Hat unser Leben einen Sinn? Gibt es eine Bestimmung für unser Leben? Nach welchen Werten sollen wir streben? Woher wissen wir, dass Gerechtigkeit und Liebe gut sind? Warum verhalten wir uns trotzdem oft lieblos oder ungerecht - und haben anschließend ein schlechtes Gewissen? Sind wir von Grund auf gut oder schlecht? Gibt es ein ...

    Mehr
  • Ein theologisches Buch im wissenschaftlichen Schafspelz

    Was soll ich hier?: Eine Begründung der Welt

    Emiliia

    20. November 2016 um 14:11 Rezension zu "Was soll ich hier?: Eine Begründung der Welt" von Thomas Christian Kotulla

    Der Autor, Thomas Christian Kotulla, widmet sich in diesem Buch den großen Fragen des Lebens. Er versucht diese wissenschaftlich verpackt, jedoch christlich zu beantworten. Es wurde vom fontis-Verlag im Format eines Taschenbuches veröffentlicht. Das Cover ist durch seine Neonfarbe sehr auffällig und die verschiedenen Strukturen und Materialien hinterlassen einen hochwertigen Eindruck.In der ersten Hälfte des Buches geht es um den Menschen und der eventuellen Existenz einer Gottheit.Dieser Teil des Buches ist wissenschaftlich ...

    Mehr
    • 2
  • Interessante Ansätze und Argumente

    Was soll ich hier?: Eine Begründung der Welt

    Spleno

    20. November 2016 um 11:04 Rezension zu "Was soll ich hier?: Eine Begründung der Welt" von Thomas Christian Kotulla

    "Was soll ich hier?" ist ein besonderes Buch das auf die Suche der Menschheit geht? Warum sind wir hier? Wo gehen wir hin? Wo kommen wir her? Gibt es einen Gott? Im Buch geht der Leser mit dem Autor auf Reisen, auf die Suche nach sich selbst - auf die Suche nach Gott. Gott gibt ohne zu nehmen. Das Buch lässt eigentlich nichts aus, vom Anfang der Weltgeschichte - den Urknall. Unterscheidet den menschlichenn Typus usw. Der Schreibstil ist recht angenehm zu lesen. Auch die Begründungen der Theorien wird natürlich erklärt, so das ein ...

    Mehr
  • philosophische Überlegungen aus christlicher Sicht

    Was soll ich hier?: Eine Begründung der Welt

    irismaria

    19. November 2016 um 10:49 Rezension zu "Was soll ich hier?: Eine Begründung der Welt" von Thomas Christian Kotulla

    Thomas Christian Kotulla untersucht in „Was soll ich hier?“ existentielle Fragen des Menschen wie: Wer sind wir? Woher kommen wir? Hat unser Leben einen Sinn? Sind wir von Grund auf gut oder schlecht? Gibt es ein Patentrezept zum Glücklichsein? Wird es eines Tages Gerechtigkeit geben? Und gibt es ein Leben nach dem Tod?Dabei zeigt der Autor zu Beginn auf, dass sowohl agnostizistische und naturalistische Denkansätze plausibel sind als auch Ansätze, die die Existenz übernatürlicher Dinge beinhalten. Im Folgenden geht es um die ...

    Mehr
  • Was soll ich nur glauben?

    Was soll ich hier?: Eine Begründung der Welt

    Anneja

    14. November 2016 um 15:29 Rezension zu "Was soll ich hier?: Eine Begründung der Welt" von Thomas Christian Kotulla

    Vorab möchte ich mich bei Thomas Christian Kotulla und dem Fontis Verlag für das Leseexemplar bedanken.Wissenschaft oder Glaube? Gott oder Wissenschaftler? Evolutionstheorie oder die Bibel?Fragen über Fragen die bis heute niemand beantworten kann. Auch das Buch kann einen nur die Möglichkeiten der Antworten hervorbringen und keine konkreten Antworten liefern. Wie auch? Denn nicht alles ist wirklich zu 100% geklärt in unserer Welt und dies wird sich in nächster Zeit auch nicht ändern.Kurz zu mir, ich bin nicht gläubig, glaube also ...

    Mehr
  • Anregung, die Welt und auch den eigenen Glauben in einem neuen Licht zu sehen

    Was soll ich hier?: Eine Begründung der Welt

    orfe1975

    11. November 2016 um 10:43 Rezension zu "Was soll ich hier?: Eine Begründung der Welt" von Thomas Christian Kotulla

    Cover:Das Weiße des Covers ist etwas hervorgehoben, auch der eine Mensch, der aus der Masse hervorsticht - das ICH innerhalb der restlichen Männlein, angeordnet zu einer (Welt)Kugel.Das Neon-Orange des Covers fällt sofort auf. Im Laden wäre mir das Buch direkt aufgefallen: die Farbe, der Titel, die Grafik, es wirkt fast so auf mich, als würde das Buch mich anschreien: nimm mich mit, lies mich, ja DU bist gemeint! Alle ist perfekt aufeinander abgestimmt. Inhalt:Herr Kotulla ist von Hause aus Wirtschaftswissenschaftler, ...

    Mehr
  • (K)eine Begründung der Welt

    Was soll ich hier?: Eine Begründung der Welt

    Traeumerin109

    10. November 2016 um 12:46 Rezension zu "Was soll ich hier?: Eine Begründung der Welt" von Thomas Christian Kotulla

    Dies ist ein Buch, welches verspricht, sich mit den drängendsten Fragen der Menschheit zu befassen. Wer sind wir? Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Wie können wir glauben, trotz all dem Leid in der Welt? Solche und viele ähnliche Fragen beschäftigen den Autor Thomas Kotulla. Doch welche Antworten findet er? Um es kurz zu sagen: Keine einzige! Das ist im Prinzip nicht schlimm. Immerhin handelt es sich um Fragen, welche in der Geschichte der Philosophie ausgiebig behandelt wurden und immer noch Anlass zu vielen Diskussionen ...

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Was soll ich hier?: Eine Begründung der Welt" von Thomas Christian Kotulla

    Was soll ich hier?: Eine Begründung der Welt

    Arwen10

    zu Buchtitel "Was soll ich hier?: Eine Begründung der Welt" von Thomas Christian Kotulla

    Heute möchte ich euch zu einer Leserunde mit Autorenbegleitung einladen. Was soll ich hier ? von Thomas Christian Kotulla. Ich bedanke mich beim fontis Verlag für die Unterstützung der Leserunde: Zum Inhalt: Kotullas neues Werk «Was soll ich hier?» handelt von der Suche nach Glück, Erfüllung und Bestimmung; von der Sehnsucht nach Sinn, Selbstwert und Identität. Wer sind wir? Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Hat unser Leben einen Sinn? Gibt es eine Bestimmung für unser Leben? Nach welchen Werten sollen wir streben? Woher ...

    Mehr
    • 301
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks