Thomas Clemens Die Rungholt-Akte

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Rungholt-Akte“ von Thomas Clemens

Frühjahr 1982: Deutschland steckt in einer tiefen Rezession. Die Arbeitslosenzahl nähert sich der Zweimillionengrenze. Christoph Westfalen, Student der Meeresbiologie, ist froh, eine Stelle im renommierten Institut für Küstengeologie in Kiel bekommen zu haben, um dort eine wissenschaftliche Arbeit über den Zustand der Nordsee zu schreiben. Allerdings ahnt er noch nichts von den Machenschaften dieses Instituts.
Währenddessen passieren auf der Nordsee unheimliche Dinge: Ein Containerschiff strandet auf einer rätselhaften Untiefe, gigantische Wellen vor der niederländischen Küste bedrohen die Schifffahrt und ein kritischer Kollege kommt auf rätselhafte Weise ums Leben. Schließlich stößt Christoph auf eine mysteriöse Akte aus dem Dritten Reich.

Habe mich schnell festgelesen, sehr fesselnd. Ein unglaubliches Thema, verbunden mit einem Zeitsprung in die 80er!

— Emily61

Ein spannendes, gut recherchiertes Buch, das mich von Anfang an in seinen Bann gezogen hat.

— Lesefreundin2

Stöbern in Romane

Die Ermordung des Commendatore Band 2

Seine früheren Werke gefallen mir besser, aber trotzdem schön zu lesen. Der typische "Murakami-Sound" eben!

TanyBee

Nachsommer

Kurzes Buch über eine schwierige Bruder-Mutter-Konstellation

hexhex

Tentakel

intelligent, experimentell und gewagt, erfordert aber kulturelles Hintergrundwissen

Volpona

Die Ermordung des Commendatore Band 1

Murakami gehört nach wie vor zu meinen Lieblingsautoren. To be continued....

ulrikerabe

Bis zum Himmel und zurück

Gelungene Mischung aus Emotionen, puren Gefühlen und Humor

isabellepf

Das Glück kurz hinter Graceland

Eine tolle Reise einer Tochter auf den Spuren ihrer Mutter, bei der ich Cory sehr gerne begleitet habe.

misery3103

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Starkes Thema

    Die Rungholt-Akte

    Emily61

    08. October 2017 um 17:32

    Habe mich schnell festgelesen, sehr fesselnd. Ein unglaubliches Thema, verbunden mit einem Zeitsprung in die 80er!

  • Ein Umweltskandal entwickelt sich zum spannenden Krimi

    Die Rungholt-Akte

    Lesefreundin2

    10. September 2017 um 22:27

    Thomas Clemens verbindet in diesem spannenden Genremix ein fiktives Projekt aus der NS-Zeit mit der politischen Realität der frühen 1980er Jahre. Es beginnt mit einem Umweltskandal und entwickelt sich in der zweiten Hälfte des Buches zu einem packenden Krimi. Wer die 80er Jahre miterlebt hat, dem wird manches schon fast Vergessene wiederbegegnen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks