Thomas Dietershagen Produktionsleitung im 21. Jahrhundert

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Produktionsleitung im 21. Jahrhundert“ von Thomas Dietershagen

Das industrielle Umfeld hat sich in den letzten 20 Jahren massiv verändert und sorgt heute für Produktionsergebnisse, von denen man zuvor nicht einmal zu träumen wagte. Vor allem die Anwendung von neuen Management-Methoden sorgt für diese Revolution.
Aber wie funktionieren Methoden wie Lean Management, Kanban, 5S und andere eigentlich? Wer setzt sie ein und warum?
Begleiten Sie Thomas Dietershagen auf der Zeitreise seines Berufslebens. Er schildert anschaulich und nachvollziehbar das Umfeld, die Motivation und die Ergebnisse neuer Management-Methoden. Sehr persönlich, praktisch und kompakt werden hier die wichtigsten Elemente des heute gern genutzten Oberbegriffs „Lean Management“ beschrieben.

Stöbern in Romane

Der Weihnachtswald

Eine märchenhafte Weihnachtsgeschichte.

Buchgespenst

Die Zweisamkeit der Einzelgänger

Kein Wort ist hier einsam....

buchstabensammlerin

Das Herz des Henry Quantum

Von dieser Geschichte hatte ich mir mehr Charme, Witz und Tiefgang erwartet - enttäuschend

schnaeppchenjaegerin

Die Wurzel alles Guten

Warmherziger und humorvoller Roman über eine Familienzusammenführung.

Cynni93

Leere Herzen

Diese Geschäftsidee ist der absolute Gipfel - absurd und völlig genial. Eine irre gute Gesellschaftssatire unserer Welt in 8 Jahren ...

Buchstabenliebhaberin

Ehemänner

Tolle Sprache, nicht konventionelle Protagonistin, aktuelle Themen, tolle, Gedanken über das Leben, die Liebe, die Kunst, etc. Lesenswert!

Wedma

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mein Eindruck

    Produktionsleitung im 21. Jahrhundert

    Ghostreader

    08. April 2014 um 13:28

    Was mir gleich zu Beginn aufgefallen ist, das Taschenbuch hat keine Inhaltsangabe. Der Autor behandelt in seinem Werk fast ein Dutzend Fachbegriffe aus der Maschinentechnik und des Management wie 5S, Kaizen oder auch Lean Management. Es ist unterteilt in zwei Bereiche, zum einen in einen Erlebnisbericht seines Berufslebens und zum anderen in Hinterlegung der Werkzeuge mit einem Verständnis und einer entsprechenden Perspektive, so der Autor. Darauf habe ich mir die Frage gestellt, muß man dafür ein Buch schreiben und worin steckt der Sinn? Er schreibt über die neuen Produktionsmethoden und Management, welche das Arbeitsumfeld stark verändert haben und beschreibt diese aber nur ansatzweise. Auch geht er der Frage nach, wie denn eine gute Produktion aussieht, die leider nicht beantwortet wird, sondern sich nur in verschiedenen Aspekten verliert. Selbst das Fehlermanagement wurde nur angerissen und ein hilfreiches Formblatt nicht erstellt, somit kommt auch hier kein Licht ins Dunkel. Informationen und Zusammenhänge , die Aufschluß über die Veränderung schildern sollten, werden in "Produktionsleitung im 21.Jahrhundert" nicht dargestellt, schade um die Zeit. Was hat sich denn verändert?

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks