Thomas Drexel 50 Häuser zum Wohlfühlen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „50 Häuser zum Wohlfühlen“ von Thomas Drexel

Wohnlichkeit und moderne ArchitekturWohnlichkeit und moderne Architektur müssen kein Widerspruch sein. Das zeigen die vorgestellten Einfamilienhäuser, die eine einladende, warme Ausstrahlung mit einer kreativen und zeitgemäßen Gestaltung verbinden. Luftige Räume, sinnliche Materialien und behagliche Aufenthaltsplätze schaffen eine entspannte Atmosphäre jenseits unpersönlicher Coolness – egal ob in modernen Neubauten, umgebauten Stadthäusern oder ehemaligen Bauernhöfen. Alle Häuser werden mit stimmungsvollen Fotografien, informativen Beschreibungen, Baudatenangaben und Plänen präsentiert. Hier findet jeder eine Fülle von Anregungen für sein persönliches Wohlfühlhaus!• 50 Wohnhäuser mit warmer, individueller Atmosphäre• Neubau, Umbau, Ausbau• Mit Grundrissen, Baudaten, Architekten- und Herstellerverzeichnis

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • 50 Häuser zum Wohlfühlen

    50 Häuser zum Wohlfühlen
    Claudias-Buecherregal

    Claudias-Buecherregal

    27. September 2013 um 19:38

    In der immer stressiger werdenden Zeit ist es wichtig im Zuhause einen Rückziehort zu finden, in dem man sich wohlfühlt und das eine gewisse Wohnlichkeit besitzt. Dass dieses auch mit moderner Architektur zu kombinieren ist, zeigen die 50 Häuser, die in diesem Buch aufgeführt sind. Das gebundene Buch im Format 23 x 25 cm besteht aus 240 Seiten, auf denen pro Haus ca. 4-6 Seiten einen Eindruck vom Objekt vermitteln. Dabei untermauern zahlreiche Farbfotografien und Grundrisszeichnungen (ohne Maßangaben) die Beschreibungen, die das Besondere der Objekte in den Vordergrund stellen. Dieses Buch hat mich durch seine Vielfalt und seine hohe Qualität überzeugt. Die ausgewählten Häuser stehen in Deutschland, der Schweiz, Österreich, den USA, Spanien und den Niederlanden. Es handelt sich um Neubau-, Umbau- oder Sanierungsobjekte und die Objektart weist ebenfalls ein enormes Spektrum auf, so gibt es unter anderem diese Objekte zu entdecken: Offenes Wohnen in der Weinbauernscheune, Loft-Turm mit Traumblick, Licht und Geometrie als Wohnrezept, Intimsphäre mitten in der Stadt, Wunsch-Holzhaus für Zwei, Neues Wohnen im 1960er-Jahre-Haus, Transparentes Familienleben mit Seeblick. Dieser Band ist nicht nur informativ, sondern vor allem auch inspirierend. Besonders hilfreich fand ich dabei die 250 Farbabbildungen, denn damit bekommt man als Leser ein viel klareres Bild vom Objekt, als wenn man sich dieses nur anhand von Beschreibungen selbst im Kopf erstellen müsste. So fällt sofort auf, was dem eigenen Geschmack gerecht wird und was nicht. Somit sind auch Objekte hilfreich, die man nicht ansprechend findet, denn damit lassen sich immerhin verschiedene Bauarten, Stile oder Dekorationen fürs eigene Traumhaus ausschließen. Die Rückseite des Buches wirbt mit dem Satz "Ein inspirierender und informativer Band mit Häusern für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel. Inspirierend, informativ und für (fast) jeden Geschmack ist dabei definitiv zutreffend. Was den Geldbeutel angeht, ist es schwierig eine Aussage zu treffen, da bei vielen Objekten das Feld "Baukosten" leider nicht gepflegt ist. Einige Häuser sehe ziemlich kostspielig aus, aber es gibt auch einige im Bereich von 150.000 - 200.000 Euro. Fazit: Wer noch unentschlossen ist, wie das persönliche Wohlfühlhaus aussehen und gestaltet sein sollte, der findet in diesem Band zahlreiche Anregungen und Inspirationen. Durch die zahlreichen Fotos und die Beschreibungen, die die Besonderheiten der Objekte herausarbeiten, empfand ich dieses Buch als sehr hilfreiche Inspirationsquelle. Gebundene Ausgabe: 240 Seiten Verlag: Deutsche Verlags-Anstalt (30. September 2013) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3421038155 ISBN-13: 978-3421038159

    Mehr