Thomas Drexel Neue Top 100 Häuser

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Neue Top 100 Häuser“ von Thomas Drexel

So ein Haus will ich haben Die 100 besten frei stehenden Einfamilienhäuser, die durch ihre Qualität herausragen, aber keine abgehobenen Luxusobjekte sind: Thomas Drexel zeigt realistische Lösungen für alle Bauherren mit Anspruch – ob Atriumhaus oder Kubus, ob Spitz-, Pult- oder Flachdach, ob Holz, Putz oder Beton, ob groß oder klein, ob im Süden oder Norden. Die 100 Projekte werden allgemein verständlich und visuell anspruchsvoll dokumentiert anhand von Texten, professionellen Innen- und Außenaufnahmen und informativen Plänen. Nützliche Informationen wie Kontaktadressen, Herstellerhinweise und Literatur bietet der Anhang. Eine unentbehrliche Entscheidungshilfe und ein unerschöpflicher Ideenfundus für jeden Bauherrn sowie ein kompetenter Ratgeber für die Kommunikation zwischen Architekt, Handwerker und Auftraggeber. • Nachfolgeband des erfolgreichen Titels „TOP 100 Häuser” – über 20.000 verkaufte Exemplare • Bezahlbare Wohn-Architektur auf hohem Niveau • Für alle Bauherren, die individuell wohnen möchten

Stöbern in Sachbuch

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

Gehen, um zu bleiben

Ein wirklich tolles Buch, das mir das ein oder andere Reiseziel echt schmackhaft gemacht hat. Hat mir sehr gefallen :)

missricki

Gemüseliebe

Tolle neue Ideen für vegetarische Gerichte, die einfach und für jedermann nachkochbar sind.

niknak

Die Entdeckung des Glücks

interessanter Überblick zum Thema Glück - nicht nur im Job

Sylwester

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • neue TOP 100 Häuser

    Neue Top 100 Häuser

    Claudias-Buecherregal

    10. January 2016 um 13:43

    Dieses Buch bietet 100 Häuser und somit zahlreiche Einfamilienhäuser-Ideen für Bauherren und Architekten. Die gezeigten Bauten befinden sich hauptsächlich in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Einige Exemplare stehen jedoch auch in den USA, Brasilien, Australien, Mexiko oder Japan. Individuelles Wohnen steht im Vordergrund, so gibt es eine große Bandbreite verschiedener Haustypen, Grundrissgestaltungen, Bauweisen und Stile, die Wünsche von zukünftigen Bauherren konkretisieren können. Von Thomas Drexel kenne ich bereits das Buch "50 Häuser zum Wohlfühlen: Angenehm wohnen in Neu- und Umbauten". Dort wurden noch pro Haus 4-6 Seiten geboten. In diesem Buch sind es "nur" noch 2 Seiten und es erscheint in einem kleineren Format (ca. 20x 22 cm), was mir sehr gefällt. Jede Seite besteht aus einer Gesamtansicht des Hauses sowie 2-4 weiteren Fotos von bestimmten Teilbereichen (Innen- wie Außenbereich). Dazu gibt es die Grundrisse (ohne Maße), einen Text zum Haus sowie "wichtige Baudaten", wie z.B. Bauaufgabe, Wohnfläche, Bruttorauminhalt, Heizenergiebedarf und Gesamtkosten, wobei letzteres leider nur ab und an gepflegt wurde. Dieses ist sehr schade, da der Untertitel sogar "preiswert" beinhaltet. Wie soll dieses jedoch bemessen werden, wenn bei ca. 50% aller Häuser keine Gesamtkosten angegeben werden? Außerdem ist "preiswert" scheinbar eh ein dehnbarer Begriff, denn viele der Häuser liegen sogar zwischen 500.000 - 1.000.000 €. Für Schnäppchenjäger ist das Buch also nicht wirklich geeignet. Das Vorwort erklärt jedoch, dass preiswert nicht günstig bedeutet, sondern mit "Häuser, die ihren Preis wert sind", weil sie ein optimales Kosten-Nutzen-Verhältnis gleichzusetzen ist.. Viele der Objekte sind sehr modern und somit offen, mit vielen Glasfronten gestaltet. Viele der Würfel- (Kuben) sowie Betonbauten wirkten für mich weniger kunstvoll, sondern eher futuristisch und kalt. Ich hätte mir ein paar mehr klassische Gebäude gewünscht, denn die gezeigten Objekte sind definitiv individuell, aber eher schon extravagant und nur bei wenigen habe ich gedacht, dass mir diese für den Eigenbedarf zusagen würden. Allerdings lassen sich stets Details finden, die fürs Eigenheim interessant erscheinen. Weitere Fotos sind meiner Meinung nach wünschenswert. Für einen ersten und vielleicht auch einen zweiten Eindruck reichen die vorhandenen Fotos durchaus aus. Allerdings reizt mich auch stets die Innenausstattung und da habe ich mir bei vielen Objekten weitere Bilder der anderen Räume gewünscht. Fazit: Das Buch kann als Vorlage dienen, um persönliche Vorlieben zu finden und sich durch die verschiedenen Bauten fürs geplante Eigenheim inspirieren zu lassen, allerdings sollte man dazu schon die aktuelle Bauweise sowie futuristische Trends und Extravaganz mögen, denn viele Gebäude gehen in diese Richtung. Außerdem muss berücksichtigt werden, dass preiswert hier nicht günstig bedeutet und somit kaum Gebäude mit geringen Gesamtkosten präsentiert werden. Gebundene Ausgabe: 216 Seiten Verlag: Deutsche Verlags-Anstalt (23. Mai 2011) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3421036772 ISBN-13: 978-3421036773 Größe und/oder Gewicht: 20,2 x 2,5 x 22 cm

    Mehr
  • Rezension zu "Neue Top 100 Häuser" von Thomas Drexel

    Neue Top 100 Häuser

    WinfriedStanzick

    23. May 2011 um 09:35

    Nachdem sein erster Band über TOP 100 Häuser innerhalb kürzester Zeit mit über 20.000 verkauften Exemplaren zu einem in seiner Branche absoluten Bestseller wurde, hat Thomas Drexel, einer der meistgelesenen Architekturbuchautoren des deutschsprachigen Raumes weiter in seinem Archiv geblättert und legt nun „Neue Top 100 Häuser“ vor, die er „zeitlos, individuell und preiswert“ findet. Es geht in diesem Buch ausschließlich um freistehende Häuser, die für eine Familie gedacht sind, Häuser, die in ihrer Qualität und ihrem Design herausragen, obwohl keines davon ein für die meisten unerreichbares Luxusobjekt ist. Ganz unterschiedliche Bauweisen, verschiedene Dachformen werden präsentiert, mit verschiedenen Materialien wie Beton, Holz und Putz. Was dieses Buch besonders auszeichnet, sind die detaillierten Baupläne und Angaben über das jeweilige Energiekonzept. Wer über eine entsprechend große Fläche (vielleicht auf dem Land, wo das Land billig ist) oder über ein renovierungsbedürftiges altes freistehendes Haus verfügt, kann sich beim Durchblättern dieses Buches „Appetit“ holen. Falls er danach in konkrete Planungen einsteigen will und fachlichen Rat braucht: im Anhang sind die Architekten aller vorgestellten Häuser mit genauen Adressen verzeichnet. Es ist immer wieder erstaunlich, wie man heute mit hoher Energieeffizienz und großer Vielfalt immer noch relativ kostengünstige Häuser für Familien bauen kann. Die eine oder andere junge Familie wird sich sicher von diesem Buch zu einem solchen Zukunft sichernden Schritt motivieren lassen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks