Thomas Edward Lawrence Aufstand in der Wüste - Die Geschichte des "Lawrence von Arabien" - Illustrierte und kommentierte Ausgabe

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Aufstand in der Wüste - Die Geschichte des "Lawrence von Arabien" - Illustrierte und kommentierte Ausgabe“ von Thomas Edward Lawrence

"So groß kann ein Leben also auch sein!" - Winston Churchill Dies ist die wahre Heldengeschichte eines außergewöhnlichen Mannes, T.E. Lawrence. Sein leidenschaftlicher Einsatz für seine Ideale und sein unerschrockener Mut haben ihm seinen Platz in der Geschichte gesichert: Als der legendäre Lawrence von Arabien. Er einte die arabischen Stämme und trieb sie zu einem Aufstand gegen das übermächtige Osmanische Reich. Dieses Buch in seinen eigenen Worten beschreibt die reichen Facetten einer ebenso faszinierenden wie irritierenden Persönlichkeit. Wir lesen eine fulminante und fesselnde Abenteuergeschichte, ein Historienroman vor realem Hintergrund. Man stelle sich eine Welt ohne Lawrence vor, die eine völlig andere gewesen wäre - unmöglich. Dies ist spannende, gelebte Geschichte. Mit Bildtafeln und Kartenmaterial. 2. Komplett überarbeitete Auflage Umfang: 531 Normseiten bzw. 550 Buchseiten (Quelle:'E-Buch Text/02.05.2012')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Englishman in the desert

    Aufstand in der Wüste - Die Geschichte des "Lawrence von Arabien" - Illustrierte und kommentierte Ausgabe
    itwt69

    itwt69

    04. November 2015 um 19:21

    Unglaublich, was man von der Wüste so alles zu berichten weiß. Manchmal etwas langatmig aber immer interessant, wie aus Thomas Edward Lawrence - Lawrence von Arabien wurde, indem er die verschiedenen Stämme zum Aufstand gegen das Osmanische Reich animierte und triumphal in Damaskus einzog.

  • Leserunde zu "David und Goliath" von Malcolm Gladwell

    David und Goliath
    doceten

    doceten

    Ein Blick in die Zeitung kann einen schon verzweifeln lassen: überall gibt es Unterdrückung, persönliche Schicksalsschläge und Ungerechtigkeiten. Leben wir in einer Welt, in der das Recht des Stärkeren gilt und ein Sieg gegen übermächtige Gegner unmöglich scheint? Dieser Frage geht Autor Malcolm Gladwell in seinem aufrüttelnden und mutmachenden Sachbuch "David und Goliath - Der Triumph des Underdogs" auf den Grund und erzählt einige wahre Geschichten von gewöhnlichen Menschen, die vor übermächtigen Herausforderungen standen und mit diesen umgehen mussten. Für unsere Leserunde zu "David und Goliath" verlost der Campus Verlag unter allen Bewerbern 30 Testexemplare! So kannst du mitlesen Wenn du dich an der Diskussion zum Buch aktiv beteiligen und nach der Lektüre eine ausführliche Rezension verfassen möchtest, beantworte bis zum 6. Oktober folgende Frage: Welche unüberwindlich scheinende Herausforderung haben du oder eine dir bekannte Person schon gemeistert? Erzähl uns deine "David und Goliath"-Geschichte! Übrigens: Die Teilnehmer erhalten zusätzlich zu der Printausgabe kostenlos das E-Book für den E-Reader oder Tablet-PC! In dem E-Book ist auch der LovelyBooks Social Reading Stream eingebaut, so dass ihr direkt aus dem E-Book an der Diskussion teilnehmen könnt! Über das Buch Wenn David auf Goliath trifft, hat er zwei Möglichkeiten: Spielt er nach dessen Regeln, wird er verlieren. Ist er bereit, die Regeln der Macht zu brechen, zwingt er den Riesen damit in die Knie. Malcolm Gladwell ist davon überzeugt: Underdogs sind Gewinner! In genialen Episoden von listigen Kriegsherren, halbstarken Basketballteams und inspirierten Softwareentwicklern zeigt der Kultautor, dass Triumph keine Frage der Größe, sondern der inneren Haltung ist. Gladwells hintersinniges Plädoyer für das Große im Kleinen ist zugleich ein Appell zum kreativen Ungehorsam. Nach der Lektüre dieses verblüffenden Buchs ist kein Riese mehr vor Ihnen sicher. Über den Autor Malcolm Gladwell ist ein amerikanischer Autor, Journalist und Unternehmensberater. Er wurde 1963 geboren und lebt derzeit in den USA, wo er in der Redaktion der Zeitschrift New Yorker arbeitet. Bei seiner Arbeit als Journalist und Buchautor verfolgt Gladwell einen interdisziplinären Ansatz, der auch weit auseinander liegende Fach- und Lebensbereiche vereint. Malcolm Gladwell über die Idee zum Buch "David und Goliath" (englisch): Ich freue mich auf eine Leserunde zu so einem spannenden Thema mit euch! Marcel

    Mehr
    • 368
    doceten

    doceten

    23. October 2013 um 11:34
    aquatica33 schreibt Die Basketball Geschichte kann ich leider nicht ganz nachvollziehen. Natürlich kann man mit ungewöhnlichem taktischen Verhalten überraschen, aber so wie im Buch beschrieben funktioniert es auf ...

    Darüber habe ich auch lange nachgedacht. Ich habe in meiner Jugend Volleyball gespielt, also einen sehr technischen Sport. Unkonventionelle Strategien sind dort nur schwer anwendbar, da es hier ...