Neuer Beitrag

Tom_Ehrenberger

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo liebe LeserInnen!


Ich mache eine kleine Leserunde zu meinem neuen Krimi "Blutmoor". Es werden nur E-Books verlost, also muss bitte jeder Teilnehmer, jede Teilnehmerin über einen Reader verfügen. Bitte auch die benötigte Datei angeben. Also EPUB oder MOBI.
Die Seitenanzahl kann je nach Reader variieren, daher die Kapitelangabe.

Bei "Fragen an den Autor" werde ich möglichst alle Fragen beantworten. In den Abschnitten werde ich die Diskussion unter den Lesern verfolgen, aber mich nicht zu Wort melden. 

Hier noch eine Leseprobe für euch. Leseprobe

Ich drücke allen die Daumen und wünsche viel Spaß.

Autor: Thomas Ehrenberger
Buch: Blutmoor

Pixie

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich würde gerne mitmachen, da mich das Buch anhand des Covers und Klappentextes total neugierig gemacht hat. Falls ich dabei sein sollte, benötige ich epub.

UteChristine

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Das klingt nach einem spannenden Krimi, wo ich gerne mitmachen möchte.

Beiträge danach
74 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Tom_Ehrenberger

vor 5 Monaten

Fragen an den Autor
@Kiki77

Liebe Kiki,

Zuerst muss ich mich entschuldigen, ich war gestern in der Arbeit, da kann ich leider nicht sofort antworten. Es freut mich wirklich sehr, dass dir mein Buch gefallen hat :)
Also in erster Linie liest man selbst sehr viel, hat eine vermutlich fragwürdige Phantasie und dann kommt der Drang, diese auch aufzuschreiben. Die Idee lässt mich nicht mehr schlafen, ich träume davon und freue mich, wenn ich es auf Papier bringe. Dazu muss man natürlich einiges recherchieren, was aber in der Regel viel Spaß macht. Immerhin lernt man viele neue Dinge, kann dann mit oftmals unnützem Wissen bei seinen Freunden brillieren :)
Zusätzlich erlebt man einfach, wie jeder Mensch, viel in seiner Umwelt, in seinem Leben. Nur baut man es dann einfach in Geschichten ein und möchte sie ganz einfach mit anderen Menschen teilen.
Hoffentlich konnte ich deine Frage beantworten. Sonst frag mich einfach noch was :)

Liebe Grüße
Thomas

Pixie

vor 4 Monaten

1.Abschnitt bis Kapitel "Spurensuche" S73

Ui, erst kurz die Lovestory der jungen Leute erzählt und zack geht es auch schon ( blutig ) los. Gefällt mir 🙂 ich habe den Vorgänger nicht gelesen und lerne Sarah somit erst jetzt kennen. Ich finde sie sehr kantig und spröde, aber nicht unsympathisch. Mal schauen wie es sich weiter entwickelt 😉 ihr Freund tut mir allerdings schon etwas leid. Fred gefällt mir sehr gut, scheint der ausgleichende Pol zu sein. Ihhh die vermoderte Leiche im Bett ist schon krass, pfui.....etwas schwer tue ich mich damit, dass Sarah so frech und unverschämt zu dem Staatsanwalt ist. Hhmm, ist das,realistisch? Ist doch schon ihr Vorgesetzter oder? Finde es nicht so glaubwürdig, dass sie so damit durchkommt.

Pixie

vor 4 Monaten

2.Abschnitt bis Kapitel "Medienkreuzfeuer" S157

Wirklich viele Leichen die da auftauchen, puh... das Sarah gleich ihren Freund verdächtigt weil der Schlamm an den Schuhen hat, finde ich etwas übertrieben, andererseits ist Sarah schon eine extreme Person....

Pixie

vor 4 Monaten

2.Abschnitt bis Kapitel "Medienkreuzfeuer" S157

Ich war noch nicht fertig...😂 nun ja, der Verdacht wurde ja nun auf tragische Weise entkräftet. Ich hoffe, dass Elian nichts passiert...

Tom_Ehrenberger

vor 4 Monaten

Fazit und Rezension

Vielen Dank bei den Teilnehmerinnen! Ich schätze mal, mehr wird hier nicht mehr kommen, leider haben nicht alle mitgemacht. Danke für die Mühe und auch das Schreiben einer Rezension. Ist ja einer der Gründe, warum Autoren hier mitmachen.

Liebe Grüße

Pixie

vor 4 Monaten

3.Abschnitt bis Seite 207

Oh, was für ein Showdown.... hmmm bin mir etwas unsicher, ob es unlogisch ist, dass sich eine erfahrene Kriminalkommissrin so verhält....allerdings passt es zu Sarahs Charakter.... dass das Opfer ihren Entführer nicht erkannt hat an seiner, wie immer wieder betont wird, außergewöhnlichen Statut, etc. Jemanden den man von Geburt an kennt? Gut, der Stress, die Angst wird da auch mitspielen. Ich mag es, dass alle überlebt haben und,hoffe, dass der arme Christopher nicht im Rollstuhl landet. Alles in allem, ein spannender Krimi mit sehr “eckiger“ Kommissarin. Rezension folgt

Pixie

vor 4 Monaten

Fazit und Rezension

Hier meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Thomas-Ehrenberger/Blutmoor-1525538798-w/rezension/1568948758/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.