Neuer Beitrag

Ricas_Fantastische_Buecherwelt

vor 4 Jahren

5. Leseabschnitt: Kapitel 13 - 15 und Epilog ... Showdown
Beitrag einblenden

So, geschafft! Wow, das Ende war ja ganz anders als erwartet! (Ja, ich weiß, ich sagte, ich hätte keine Erwartungen, aber hat man die nicht immer?)

Einiges war ziemlich vage und die ganzen Sprünge ein wenig irritierend, was mich minimal gestört hat, aber letztlich hat dann doch alles zueinander gefunden und es war ein spannender Showdown. Mehr sage ich jetzt aber gar nicht mehr, sondern pack morgen alles in meine Rezension ;)

Thomas_Elbel

vor 4 Jahren

5. Leseabschnitt: Kapitel 13 - 15 und Epilog ... Showdown
@Ricas_Fantastische_Buecherwelt

Wow. Herzlichen Glückwunsch zum Zieleinlauf. Das war ja rasant. Ich freue mich sehr auf Deine Rezension.

Keksisbaby

vor 4 Jahren

5. Leseabschnitt: Kapitel 13 - 15 und Epilog ... Showdown
Beitrag einblenden

AAAAAAAh was für ein Ende. Kurz davor dachte ich noch: "So jetzt hab ich es durchschaut, jetzt kann der Thomas nicht mehr mit etwas um die Ecke kommen das mich überrascht." und dann das. Ich saß da und las, konnte es nicht glauben und las noch einmal. Doch tatsächlich. Er hat es mal wieder geschafft mich zu überraschen am Ende. Genau wie in Asylon. Ich fand das mit der Nanotechnologie nämlich so völlig logisch- by the way "Herr aller Dinge" von Eschbach ist ein sehr guter Roman der das Thema behandelt- und dann ist die Maschine ein Portal. Da saß ich nun mit Kinnlade nach unten geklappt und flog nur so durch den Rest.
Schön fand ich noch die angedeutete Liebesgeschichte zwischen Jimmy und Cooper. Vor allem haben die beiden ihren Kindern mal eine tolle Geschichte zu erzählen, a la "Als ich euren Vater das erste Mal traf hat er mich erstmal gefesselt."
Sehr schön gelungen auch die Figur des McCann. Schurke wider Willen. Absolut gnadenlos wenn er seine Machtposition oder seine Ziele bedroht sieht und dann doch wieder Gutmensch, der seine medizinischen Kenntnisse einsetzt um Ruby zu retten.

Und dann der Epilog, der mich auf eine Fortsetzung hoffen lässt. Und diesemal verspreche ich, ich kauf es mir, weil ich glaube ein drittes Mal ist mir das Glück bei einer Lovelybooks Leserunde zu Thomas Büchern teilzunehmen nicht vergönnt. *ggg* Außerdem soll man die Glücksfee ja nicht überstrapazieren.

Beiträge danach
52 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Thomas_Elbel

vor 4 Jahren

5. Leseabschnitt: Kapitel 13 - 15 und Epilog ... Showdown
Beitrag einblenden

Sarah_O schreibt:
Ich habe heute nachmittag endlich wieder Zeit gefunden und zu Ende gelesen. Am Ende wird es ja noch einmal richtig spannend. Cooper und ihr Vater treffen wieder aufeinander, gleichzeitig sind auch David, McCann und die Kinder in bzw. an der Anlage, der eine Kernschmelze droht. Dass die Malachim gar nicht wirklich von Coopers Vater erschaffen wurden, sondern in Wirklichkeit durch ein Portal kamen, fand ich sehr interessant. Zuerst fand ich es etwas komisch, dass Brent/der Bote so "einfach" verschwunden sein soll, von ein bisschen Wasser, aber das klärt ja der Epilog ein wenig auf. Die Tür zur Fortsetzung? Insgesamt war es sehr spannend, auch wenn mir leider viel dazwischen gekommen ist und ich es deshalb nicht so zügig lesen konnte, wie ich es gewollt hätte.

Liebe Sarah, na dann freue ich mich, dass es jetzt geklappt hat. Das Problem, dass man manchmal einfach nicht zu lesen kommt, kenne ich gut. Schön, dass das Buchende für dich noch ein paar Sachen befriedigend geklärt hat. Danke fürs Dabeisein. Ich bin schon gespannt auf Deine Rezension.

Mone80

vor 4 Jahren

5. Leseabschnitt: Kapitel 13 - 15 und Epilog ... Showdown
Beitrag einblenden

Das Ende hat mir sehr gut gefallen. Alles wird logisch aufgelöst, Spannung pur.
McCann war auch einer meiner liebsten Figuren und auch Gregory, der zwar nur eine Randfigur war, mochte ich ganz gerne. Er war irgendwie ein Ruhepol gewesen.
Jetzt kann ein Neuanfang für die Menschen aus dem Elysion beginnen, wäre da nicht noch Brent... Eigentlich schreit es ja nach einer Fortsetzung, besonders nach dem Epilog. Ansonsten, wäre das Ende so für mich in Ordnung gewesen. Ich finde es immer toll, wenn eine Geschichte als Ende einen Neuanfang hat.

Jetzt schreib ich noch eine Rezi (sobald ich ein wenig Ruhe habe, setze ich mich dran) und freue mich auf dein 3. Buch.

Thomas_Elbel

vor 4 Jahren

5. Leseabschnitt: Kapitel 13 - 15 und Epilog ... Showdown
Beitrag einblenden

Mone80 schreibt:
Das Ende hat mir sehr gut gefallen. Alles wird logisch aufgelöst, Spannung pur. McCann war auch einer meiner liebsten Figuren und auch Gregory, der zwar nur eine Randfigur war, mochte ich ganz gerne. Er war irgendwie ein Ruhepol gewesen. Jetzt kann ein Neuanfang für die Menschen aus dem Elysion beginnen, wäre da nicht noch Brent... Eigentlich schreit es ja nach einer Fortsetzung, besonders nach dem Epilog. Ansonsten, wäre das Ende so für mich in Ordnung gewesen. Ich finde es immer toll, wenn eine Geschichte als Ende einen Neuanfang hat. Jetzt schreib ich noch eine Rezi (sobald ich ein wenig Ruhe habe, setze ich mich dran) und freue mich auf dein 3. Buch.

Liebe Mone, das freut mich ungemein. Dann hat sich die ganze Aufregung ja ein bisschen gelohnt. Wo wohl Dein Buch steckt? Also das, das Du eigentlich kriegen solltest. Scheint in ein Postal, ... äh, Portal gefallen zu sein. Danke fürs Dabeisein und ich freue mich auf die Rezi (und arbeite an meinen 3. Buch).

Mone80

vor 4 Jahren

5. Leseabschnitt: Kapitel 13 - 15 und Epilog ... Showdown
Beitrag einblenden
@Thomas_Elbel

Ich vermute mal, dass es irgendwo einen netten Leser gefunden hat...Sollte es doch noch auftauchen, weil netter Leser unverständlicherweise länger zum lesen gebraucht hat, soll ich es Dir dann zurückschicken?

Thomas_Elbel

vor 4 Jahren

5. Leseabschnitt: Kapitel 13 - 15 und Epilog ... Showdown
Beitrag einblenden

Mone80 schreibt:
Ich vermute mal, dass es irgendwo einen netten Leser gefunden hat...Sollte es doch noch auftauchen, weil netter Leser unverständlicherweise länger zum lesen gebraucht hat, soll ich es Dir dann zurückschicken?

Nein, bloß nicht. Du findest dann bestimmt selber noch einen netten Leser in Deinem sozialen Nahbereich. ;-)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

5. Leseabschnitt: Kapitel 13 - 15 und Epilog ... Showdown
Beitrag einblenden

Auch der letzte Abschnitt war natürlich entsprechend den Erwartungen sehr temporeich und voller Überraschungen. Es hat wirklich Spaß gemacht die geschcihte mit Cooper, den Malachim und auch dem verrückten Pontifex zu erleben. Nun können die Einwohner von Elysion vielleicht ein neues selbstbestimmteres Leben führen.

Danke, dass ich mitlesen durfte - die rezension ahbe ich schon geschrieben udn eingestellt, werde sie aberr morgen noch verlinken.

Ausgewählter Beitrag

Thomas_Elbel

vor 4 Jahren

5. Leseabschnitt: Kapitel 13 - 15 und Epilog ... Showdown
Beitrag einblenden

Ein LovelyBooks-Nutzer schreibt:
Auch der letzte Abschnitt war natürlich entsprechend den Erwartungen sehr temporeich und voller Überraschungen. Es hat wirklich Spaß gemacht die geschcihte mit Cooper, den Malachim und auch dem verrückten Pontifex zu erleben. Nun können die Einwohner von Elysion vielleicht ein neues selbstbestimmteres Leben führen. Danke, dass ich mitlesen durfte - die rezension ahbe ich schon geschrieben udn eingestellt, werde sie aberr morgen noch verlinken.

Liebe Sabrina, ganz vielen Dank für die tolle Rezi und die freundliche Teilnahme. Sag mir gerne Bescheid, sobald die Rezi auch auf Deiner privaten Website erscheint, damit ich sie bei Facebook verlinken kann. Nochmals herzlichen Dank fürs Dabeisein.

Neuer Beitrag