Thomas Erle Höllsteig

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Höllsteig“ von Thomas Erle

Im Weinberg von Weinhändler Lothar Kaltenbachs Onkel am Kaiserstuhl wird ein unbekannter Toter gefunden. Am Tag darauf verschwindet Kaltenbachs Freund Walter spurlos. Als er erfährt, dass ein vor Kurzem entlassenes ehemaliges RAF-Mitglied und Freund von Walter wieder zurückgekehrt ist, macht sich Kaltenbach an die Ermittlungen. Die Spuren führen ihn weit in seine eigene Vergangenheit der Siebzigerjahre zurück. Haben die Verwicklungen von damals auch mit den Morden von heute zu tun?

Stöbern in Krimi & Thriller

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Mich hat es nicht gepackt

Herzensbuecher

Lass mich los

Eine interessante Geschichte mit sehr unerwarteten Wendungen, die dieses Buch ausmachen... hat mir insgesamt gut gefallen...

Ayda

Last Mile

Ein Ermittler der etwas anderen Art in starker Story

BrittaRuth

Cyrus Doyle und das letzte Vaterunser

Gut zum Lesen für Zwischendurch!

Anjuli

Das Wüten der Stille

Spannender Cornwall Krimi

EOS

Hex

Gut, aber nicht halb so gruselig wie es in der Beschreibung steht leider ...

Sharyssima

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Krimi mit Lokalkolorit und Vergangenheit

    Höllsteig

    dubh

    20. September 2015 um 15:47

    Vorab sei erwähnt, dass es sich bei "Höllsteig" von Thomas Erle handelt um den dritten Fall des Weinhändlers Lothar Kaltenbach handelt. Die Vorgänger sind mir nicht bekannt, was mich bei der Lektüre aber nicht weiter gestört hat. Dennoch ist es mit Sicherheit wie bei jeder Krimi-Serie: der Lesegenuss erhöht sich vermutlich, wenn man den Werdegang der Hauptfigur kennt und deshalb die ein oder andere Charaktereigenschaft oder Handlungsweise besser nachvollziehen kann. Im Weinberg von Lothar Kaltenbach, der hauptberuflich als Weinhändler arbeitet, wird ein Toter gefunden und zugleich verschwindet sein guter Freund Walter spurlos. Als Kaltenbach erfährt, dass ein ehemaliges RAF-Mitglied und zugleich ein Kumpel von Walter just entlassen wurde, ist Kaltenbachs Spürsinn geweckt. Er macht sich auf die Suche nach Walter und der Aufklärung für den Mordfall. Denn eines ist klar: wenn Kaltenbach erst einmal Lunte gerochen hat, dann ist er nicht mehr zu bremsen. Und so wird aus dem Weinhändler nebenberuflich ein Hobby-Ermittler mit bemerkenswert gutem Potential. Interessant ist hierbei, dass Kaltenbach auch an seine eigenen Vergangenheit in den politisch hitzigen 70er Jahren erinnert wird... Aber kann es wirklich sein, dass die damaligen Geschehnisse sich bis heute auswirken und selbst nach so langer Zeit noch zu Morden führen? Der Autor hat mit "Höllsteig" einen richtig guten Krimi vorgelegt, der nicht nur durch einen starken regionalen Einschlag besticht. Mir hat vor allem die stetig anwachsende Spannungskurve, die mich bis zum Ende gefangen hielt, sehr gut gefallen! Wenn man Freiburg und die Umgebung gut kennt, gewinnt die Geschichte zudem noch einmal dazu, denn Thomas Erle lässt viel Lokalkolorit einfließen, geht aber auch in die nahe Schweiz und das benachbarte Elsass. Zu guter Letzt noch etwas zu den Figuren: Kaltenbach hat mir sehr gut gefallen, auch wenn er sich mitunter sehr in den 'Fall' verbeißt... Zum Glück hat er Luise, die ihn ab und an wieder auf den Boden holt und ihn so vor schlimmeren Konsequenzen bewahrt. Mitunter habe ich mich zwar gefragt, wo eigentlich die polizeilichen Ermittler blieben, aber nun gut: der Geschichte hat das nicht geschadet, dass sie ohne Kommissare, Spurensicherung, Forsensiker und Co. auskommen muss. Ob es realistisch ist, bleibt eine andere Frage. Kurzum, mir hat "Höllsteig" wirklich gut gefallen und ich habe mir vorgenommen, die Lektüre der beiden Vorgänger "Teufelskanzel" und "Blutkapelle" noch nachholen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks