Thomas Ewald , Sacha Hübner Kopfkino

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kopfkino“ von Thomas Ewald

Stelle dir vor, es gibt ein Kino, in dem der Zuschauer nicht nur den Film selbst, sondern auch den Verlauf und das Ende des Films frei wählen kann. In diesem fiktiven Kino beeinflussen deine ganz eigenen Gedanken, Gefühle, Entscheidungen und Verhaltensweisen die Handlung des Films. Du als Zuschauer bist mittendrin - im wahrsten Sinne des Wortes ein Teil des Films. Ganz genau so, wie gerade in diesem Moment - jetzt. Allerdings besteht darin auch eine Gefahr: Viele Zuschauer wissen schlichtweg nicht oder haben vergessen, dass sie täglich in diesem spektakulären Kino sitzen, und glauben darüber hinaus, das, was sie erleben, wäre nicht veränderbar. Diese Zuschauer schwitzen, sie kämpfen, sie leiden, einige bekommen vor Aufregung einen Herzinfarkt und andere brennen wegen zu viel Stress innerlich aus. Manchen Zuschauern wird der Film zu intensiv oder gar unerträglich, oder sie fragen sich plötzlich nach dem Sinn. Doch es gibt eine Lösung, sozusagen eine Art Buch zum Film, das dich hinter die Kulissen des Spektakels blicken lässt - und dieses Buch hältst du gerade in deinen Händen. In Kopfkino - Erkenne deine Wirklichkeit folgt ein Aha-Effekt auf den nächsten, wenn dem Leser allmählich klar wird, dass er auf einer fundamentalen Ebene mit ALLEM, was ihn umgibt, verbunden ist und er erkennt, dass er alle Rollen seines eigenen Films permanent selbst innehat. Du bist von Herzen eingeladen in diese Geschichte einzutauchen und dich auf eine spannende Reise zu begeben, an deren Ende du deine ganz persönliche Wirklichkeit - dein Kopfkino - mit anderen Augen und aus neuen faszinierenden Perspektiven betrachten wirst. Ganz viel Spaß und Freude dabei.

Stöbern in Sachbuch

Nur wenn du allein kommst

Volle Leseempfehlung. Sehr beeindruckende Geschichte.

Sikal

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen