Über den Greifenpass

von Thomas Finn 
3,0 Sterne bei2 Bewertungen
Über den Greifenpass
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783890643311
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:67 Seiten
Verlag:Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ofelias avatar
    Ofeliavor 6 Jahren
    Rezension zu "Über den Greifenpass" von Thomas Finn

    Ein Abenteuer, welches sowohl mit erfahrenen, wie unerfahrenen Helden gespielt werden kann. Zwar ist es, da es auch noch zu den älteren Abenteuern zählt noch sehr linear, doch es gibt zumindest an der ein oder anderen Stelle für die Helden etwas zu zweifeln. Das Abenteuer hat zudem alles, was ein klassisches Abenteuer braucht: Dungeon, Festung, Feenwelt, Magie, Hexen, harte Wanderungen und ordentliche Kämpfe, Dämonen, die Begegnung mit nicht ganz unbekannten Meisterpersonen etc. Doch genau das ist sogleich der Hinkefuß des Abenteuers. Anstatt sich auf einige wenige Elemente zu konzentrieren und diese richtig auszubauen, erleben die Helden das alles im Zeitraffer und gehen es Punkt für Punkt ab. Die durchaus mächtige Magierin Domaris von A'Tall ist hier nur Informationsträger, Dämonen entweder ungefährlich oder absolut tödlich.
    Zudem sind einige Hinweise zwar schwer zu deuten oder nur zu entdecken, dafür aber für das Abenteuer unabdingbar.
    Für eine klassische Heldengruppe, bestehend aus zwei Kämpfern, einem Magier und einem Dieb jedoch recht gut spielbar und kann durchaus zu einigen sehr schönen, wie auch komischen Szenen führen.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    K
    Kaess

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks