Thomas Flanagan Ein Traum von Freiheit

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Traum von Freiheit“ von Thomas Flanagan

Thomas Flanagan hat sich in Amerika als Kenner der irischen Literatur und Geschichte einen Namen gemacht. In seinem Roman "Ein Traum von Freiheit" erzählt er von einem Aufstand im Jahre 1798, einem der unzähligen Aufstände der Iren gegen die Engländer. Schauplatz ist Mayo, eine ärmliche Grafschaft im Nordwesten Irlands. Die Bauern leben unter ihren Grundherren in bitterster Armut, und von den Grundherren verlangt wiederum die englische Krone hohe Abgaben. Katholiken leiden besonders unter Diskriminierungen und dürfen auch als Besitzende nur begrenzt am öffentlichen Leben teilnehmen. Flanagan will mit seinem Roman verständlich machen, wie es zu der heutigen Situation in Nordirland gekommen ist.

Stöbern in Historische Romane

Abigale Hall

Erst ganz gut, dann leider zunehmend verwirrend, langweilig und schlecht ...

Cellissima

Herrscher des Nordens - Thors Hammer

Ein muss für alle Liebhaber nordischer Geschichte

kessi

Der Lord, der mich verführte

Nicht ganz so, wie erwartet

Bjjordison

Das Fundament der Ewigkeit

Mit Interesse an Europas Geschichte ist "Das Fundament der Ewigkeit" ein großartiges Werk, in dem genau diese Geschichte lebendig wird.

Renken

Die letzten Tage der Nacht

Unterhaltsame Geschichte mit interessantem Hintergrund. Es gab einige unerwartete Wendungen, aber das Ende ist dennoch früh klar.

leucoryx

Die Tochter des Seidenhändlers

Das Buch ist ein richtiger Schmäler und das exotische Setting tut sein übriges. Schmacht ;-)

Caillean79

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen