Thomas Fuchs

 3.8 Sterne bei 129 Bewertungen
Autor von Unter Freunden, Treffpunkt Irgendwo und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Rosenmontagstod

Neu erschienen am 02.11.2018 als Taschenbuch bei Knaur Taschenbuch.

111 Orte in Nordholland, die man gesehen haben muss

Erscheint am 21.02.2019 als Taschenbuch bei Emons Verlag.

Alle Bücher von Thomas Fuchs

Sortieren:
Buchformat:
Unter Freunden

Unter Freunden

 (29)
Erschienen am 27.04.2017
Alleingelassen

Alleingelassen

 (19)
Erschienen am 19.10.2010
Arminius

Arminius

 (6)
Erschienen am 08.06.2013
Leben 2.0

Leben 2.0

 (7)
Erschienen am 21.01.2009
Akwaaba - Ein Sommer in Afrika

Akwaaba - Ein Sommer in Afrika

 (7)
Erschienen am 12.01.2006
Johnny Depp

Johnny Depp

 (5)
Erschienen am 12.08.2016
Der Vogel Kakapo

Der Vogel Kakapo

 (3)
Erschienen am 15.01.2004

Neue Rezensionen zu Thomas Fuchs

Neu
A

Rezension zu "wild@heart" von Thomas Fuchs

Liebe im WWW
Anna_Vo_Mirlevor 5 Monaten

eine schöne geschichte im heutigen zeitalter. was macht man, wenn man zu schüchtern ist, jemanden anzusprechen? man chattet. Doch was, wenn man sich für jemand anderes ausgibt? eine gefühlvolle Geschichte mit vielen emotionen. ein tolles buch für einen abend vorm karmin 

Kommentieren0
1
Teilen
Filzblumes avatar

Rezension zu "111 Orte in Amsterdam, die man gesehen haben muss" von Thomas Fuchs

Es geht auch ohne dieses Buch durch Amsterdam
Filzblumevor 7 Monaten

Emons Verlag 2017
Ehrlich, schon das Vorwort lies mich ahnen, das dieser Reiseführer weniger ist als er verspricht.
Es fängt damit an, was man in Amsterdam als Besucher nicht tun sollte, um lächerlich zu wirken. a) eine Bommelmütze tragen mit Aufdruck Amsterdam, b) ein Fahrrad mieten mit dem Namen des Verleihs; c) ohne dieses Buch zu reisen - Niemand trug Bommelmützen, ein Schild mit einem Fahrradverleih kann hilfreich sein, wenn man denn eines mieten möchte, und dieses Buch hatte ich dabei, um genau einmal nachzuschlagen.
Als Tourist wird man immer erkennbar bleiben, auch mit Rad-denn so kann man die Stadt am besten erkunden, den Amsterdamer erkennt man unweigerlich am Fahrstil, der sehr schnell ist, aber trotz allem relaxt.
Das Buch konnte mich nicht überzeugen, ich hatte hier den Eindruck, das ein Reiseführer neu erfunden werden solle und 111 Orte zusammengetragen wurden, um dem Titel gerecht zu werden. Da gibt es bessere Resieführer für diese Stadt.
Der Bildteil war durchschnittlich, der Text wurde kanapp gehalten, was mir gefiel. Es gab Übersichtskarten, die den kostenlosen Maps, die ich vom Hotel erhalten habe ähnelten.
Die waren völlig ausreichend. Viele Touristen, vor allem jüngere und Asiaten nutzen ihr Smartphone zum Erkunden.

Kommentare: 3
101
Teilen
Anna_Naumanns avatar

Rezension zu "111 Deutsche Biere, die man getrunken haben muss" von Thomas Fuchs

Für Bierliebhaber
Anna_Naumannvor einem Jahr

Ob die in diesem Buch aufgeführten 111 Biere wirklich die 111 besten Biere sind, darüber lässt sich streiten, Geschmack ist eindeutig verschieden. Allerdings finden sich unter den aufgeführten Bieren viele verschiedene Geschmacksrichtungen, sodass für jeden etwas dabei sein sollte.

 

Der Umschlag ist in typischer emons:-Qualität edel, die Biere in der Mitte des Covers stehen leicht hervor. Die einzelnen Seiten sind angenehm zum Blättern, schön dick und die Fotos sind von guter Qualität.

Die 111 Biere sind in einem Inhaltsverzeichnis alphabetisch sortiert.
Auf jeder Doppelseite finden sich links im Text Informationen zu dem vorgestellten Bier und der dazugehörigen Brauerei, sowie das ein oder andere Wissenswerte. Auf der rechten Seite folgt dann ein großes Foto, das entweder ein Bierglas, eine Flasche oder die Brauerei zeigt, sowie die Adresse der Brauerei und ein paar kleine Informationen zur Beschaffung.

Es finden sich sowohl große, bekannte Brauereien, wie auch kleine, richtige Geheimtipps darunter und es macht Spaß, darin zu schmökern.

Eine kleine zufällige Auswahl aus dem Inhaltsverzeichnis:

Hornecker Hell
Jever Pilsner
Keesmann Herren Pils
Ketterer Zwickl Pils
König Ludwig Dunkel
König Pilsener
Köstritzer Schwarzbier
Krombacher Pils
Krug-Bräu Pilsner
Landskorn Pilsner
Lasser Premium Pils 

Ein paar Kritikpunkte gibt es dann doch:Ich finde, es fehlt eine Liste, in der man abhaken kann, welche Biere man schon getrunken hat. Eine solche Liste habe ich dann selbst in Excel angelegt. Mit einem Kästchen hinter jeder Sorte, in der man abhaken kann, was man „abgearbeitet“ hat.
Etwas schade ist es außerdem, dass sich ein Bier in der Aufzählung findet, das man nicht mehr trinken kann, da es ausverkauft ist.
Die Informationen auf den linken Seiten sind meist sehr interessant, allerdings geht es auch schon mal eine Seite lang über den Bügelverschluss, statt über das Bier, das eigentlich vorgestellt werden sollte.
Ein i-Tüpfelchen wäre noch eine Landkarte, auf der man schnell sehen kann, welche Brauerei in der Nähe ist. So muss man sich mehr oder weniger durch jede Seite lesen und Orte nachschlagen, ehe man gefunden hat, was man sucht.

 

Ich vergebe aufgrund der kleinen Kritikpunkte vier von fünf Sternen, aber eine Leseempfehlung für jede, der sich für Biere interessiert und gerne mal etwas Neues ausprobieren möchte.

Das Buch war ein Geschenk und kam wirklich gut an. Für Bierliebhaber also eindeutig zu empfehlen!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
elane_eodains avatar
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Buchverlosung zu "Good Luck Chuck"  von Peter Pastuszek (Bewerbung bis 4. Dezember)
- Leserunde zu "Eine außergewöhnliche Lady" von Helena Heart (Bewerbung bis 6. Dezember)
- Leserunde zu "Drinnen ist Krieg" von Dana Friede (Bewerbung bis 6. Dezember)
- Leserunde zu "Can Am Story" von Oliver Rill (Bewerbung bis 17. Dezember)

( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.   

6dik
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 236 Bibliotheken

auf 26 Wunschlisten

von 5 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks