Thomas Fuchs Leipziger, Eure Bücher!

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Leipziger, Eure Bücher!“ von Thomas Fuchs

Nachdem bei einem Bombenangriff 1943 mehr als 90 % der Sammlung der Leipziger Stadtbibliothek zerstört worden war, wandelte man die Stadtbibliothek in eine der gesamten Bevölkerung zugängliche öffentliche Bibliothek um und trat einen Großteil der historischen und wissenschaftlichen Bestände an die Universitätsbibliothek ab. 46 Jahre nach der der Übergabe der Sondersammlungen stellt die Bibliotheca Albertina nun in einer Ausstellung einen repräsentativen Querschnitt des Depositums Stadtbibliothek Leipzig vor. Der reich bebilderte Begleitkatalog zur Ausstellung vom 18. Juni bis 28. November 2009 präsentiert nicht nur die besonders wertvollen und alten Stücke der Sammlung, sondern zeigt anhand der Bestandsvielfalt die historischen Prozesse auf, die zur Bildung und Entwicklung der Stadtbibliothek geführt haben. Nach vier ausführlichen Artikeln zur Geschichte der Stadtbibliothek folgen zwölf Kapitel, die in Bild und Text und jeweils zu einem Thema – beispielsweise „Leipzig als reformatorische Stadt“, „Leipzig und die weite Welt“ oder „Die Kulturreligion des Bürgertums. Leipzig als Stadt der Künste“ – die Schätze unter den Leihgaben an die Universitätsbibliothek kurz vorstellen.

Stöbern in Sachbuch

Brot

Dem Brot ein würdiges Denkmal gesetzt

Sporchie

Gegen Trump

Klare und verständliche Beschreibung der aktuellen amerikanischen Verhältnisse. Sehr unaufgeregt und gleichzeitig mit positiver Botschaft!

Jennifer081991

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks