Thomas Fuchs wild@heart

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „wild@heart“ von Thomas Fuchs

Kate ist verliebt in Tim. Sie wagt es aber nicht, ihm ihre Liebe zu gestehen, denn sie ist zwar klug und schlagfertig, doch schämt sich Kate ihrer überaus großen Nase. Eines Tages bittet Tim sie, ihm beim Werben um die schöne Vanessa zu helfen und Kate liebt ihn so sehr, dass sie zusagt. Bald jedoch stellt sie fest, dass Vanessa zwar schön, aber von ihren intellektuellen Fähigkeiten her Tim nicht gewachsen ist. Um ihre heimliche Liebe glücklich zu machen, schlüpft Kate online in Vanessas Identität und gewinnt für sie Tims Liebe. Doch kann Kate Tims Herz auch für sich selbst erobern? „Die Geschichte von Cyrano de Bergerac in neuem Gewand: Weiblich statt männlich, aber genau so klug, frech, witzig und gefühlvoll wie das historische Vorbild. Aber mit dem gleichen Handicap geschlagen und voller Selbstzweifel, das es zu verstecken gilt. Statt Werbung auf altmodische Art und Weise werden die neuen Techniken eingesetzt, Trotzdem bleibt Kate auf der Strecke. Zum Ende ihrer Schulzeit wagt sie endlich die Wahrheit zu gestehen und gewinnt! Doch ein Unterschied zu Cyrano! Mir hat es gefallen und ich empfehle das Buch gerne weiter Auch wenn man Cyranos Geschichte nicht kennt ist diese hier lesenswert!“ (Leserinnenkommentar amazon)

Stöbern in Romane

Der Junge auf dem Berg

Ein Buch aus dem man lernen kann und zwar sowohl Jugendliche als auch Erwachsene

signorinasvenja

Dann schlaf auch du

Eine düstere, sehr realistische Geschichte, die mich komplett in ihren Bann gezogen hat.

Marion2505

Außer sich

Innovativ, nichtsdestotrotz anstrengend mit ganz viel sozialistischem Russland.

wandablue

Vintage

Faszinierende, mitreißende und intensive Reise durch die Musik der 1960er Jahre! Irre gut!!!

Naibenak

Die Phantasie der Schildkröte

Ein gefühlvoller Roman für lange Herbstabende, leichte Lektüre, die sich in einem Rutsch liest.

brenda_wolf

Acht Berge

Ein Buch über die liebe zu den Bergen der eigenen Heimat. Über Vaterschaft, Freundschaft, Liebe und Leben. Wundervoll

papaverorosso

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen