Mord in der Hochsaison

von Thomas Göhmann 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Mord in der Hochsaison
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

K

Am Ende bin ich froh, dass Buch gelesen zu haben.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Mord in der Hochsaison"

Der passende Krimi zur Urlaubssaison! Im beschaulichen Allgäu tut sich Entsetzliches. Auf der Terrasse des idyllischen Berggasthofs Alpenrose liegt die Leiche eines Mannes, der allem Anschein nach unfreiwillig das Zeitliche gesegnet hat. Ein Mord - und das mitten in der Hochsaison! Aber wer ist das Opfer? Ein Gast? Zum Glück nicht. Identität? Vollkommen unklar. Für die resolute Wirtin Marlies Guggemos steht außer Frage, dass sie der Polizei bei den Ermittlungen etwas unter die Arme greifen muss, um das geschäftsschädigende Ereignis schnellstens unter den Teppich zu kehren. Als kurze Zeit später auch noch ein Bauunternehmer tödlich verunglückt, dessen Firma in dubiose Solargeschäfte verwickelt ist und sich herausstellt, dass der Unternehmer Kontakt zu dem Mordopfer aus der Pension hatte, bieten sich für das Allgäuer Original endlich konkrete Anhaltspunkte, um zusammen mit den leicht skurrilen Gästen auf eigene Faust herumzuschnüffeln. Ehe sie sich versieht, gerät Marlies in die Machenschaften einer Betrügerbande, die bereit ist, über Leichen zu gehen. Als die couragierte Wirtin schließlich mit ihren Hausgästen eine Lösegeldübergabe verhindern will, nimmt das Schicksal seinen Lauf. "A Schmankerl" zwischen Krimi und Komödie.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B00BGQ2LWM
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:266 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:15.02.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    K
    kleineprinzessinvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Am Ende bin ich froh, dass Buch gelesen zu haben.
    Miss Marlies ermittelt

    Eine Leiche wird auf der Terrasse ihrer Pension gefunden. Das kann sich die Wirtin Marlies nicht gefallen lassen. Ihre Neugier zwingt sie zu Ermittlungen...

    Hier wird von einer "Miss Marlies" ermittelt, natürlich auch mit der Polizei. Es ist etwas einfach geschrieben, nicht immer ganz realistisch. Trotzdem schafft es die Autorin den Leser mit zu nehmen, was mir sehr wichtig ist. 

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks