Buchreihe: Susanne-Wendland und Chris-Adrian-Reihe von Thomas Görden

 3,4 Sterne bei 44 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

4 Bücher
  1. Band 1: Schattenwölfe

     (9)
    Ersterscheinung: 01.07.2006
    Aktuelle Ausgabe: Invalid date
    Ein Rudel Wölfe, das plötzlich außer Kontrolle gerät, eine junge Zoologin, ein mutiger Polizeibeamter, ein zwielichtiger Pharmakonzern, machthungrige Politiker, und dazu noch die Männer vom BKA und MAD. Schon die bloße Auflistung lässt es vermuten: Thomas Gördens phantastischer Thriller zieht den Leser unweigerlich in seinen Bann - von der ersten bis zur letzten Seite.
  2. Band 2: Die Krypta

     (20)
    Ersterscheinung: 01.04.2004
    Aktuelle Ausgabe: 07.06.2011
    Vor dem Kölner Dom wird nachts eine schwarz gekleidete Leiche gefunden. Kommissarin Susanne Wendland ahnt sofort, dass dieser Mord alles andere als ein Routinefall ist: Der Tote ist Josef Oster, der Domprobst, und in den Fall scheint alles verwickelt zu sein, was in Köln Rang und Namen hat. Als dann auch noch eine rätselhafte Zunft aus dem Mittelalter und finsterer Aberglaube ins Spiel kommen, zieht Susanne eine ganz besondere Expertin zu Rate - die Schamanin Chris Adrian. Das ungleiche Paar stößt bei seinen Ermittlungen auf eine geheime Krypta tief unter dem Dom, von der eine jahrhundertealte Gefahr ausgeht
  3. Band 3: Nachtauge

     (11)
    Ersterscheinung: 01.01.2001
    Aktuelle Ausgabe: 01.01.2004
  4. Band 4: Das Delphinorakel

     (4)
    Ersterscheinung: 01.10.2004
    Aktuelle Ausgabe: 01.10.2004
    Im Kölner Rheinhafen wird eine schöne junge Frau tot aufgefunden und bald tauchen zwei weitere - grausam zugerichtete - Leichen auf sowie ein toter Delphin. Zur gleichen Zeit erhält die Schamanin Chris Adrian den Besuch eines geheimnisvollen Iren und plötzlich hat sie die beängstigende Vision, die eine Verbindung zwischen ihrem Besuch und den Mordopfern am Rhein aufzeigt.§§Es beginnt ein dramatischer Wettlauf mit der Zeit, der zunächst an die Küste Irlands führt ...
Über Thomas Görden
Thomas Görden, geboren 1964 in Wuppertal, wurde bekannt durch seine Mystery-Romane um die Kölner Kommissarin Susanne Wendland und die Schamanin Chris Adrian - "Schattenwölfe", "Die Krypta", "Nachtauge" und "Das Delphinorakel". Er schrieb den in Dresden und im Rheinland spielenden Thriller ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks