Thomas Gast Ratlos

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ratlos“ von Thomas Gast

Aus der Sicht des Mannes werden eine gescheiterte Ehe und deren Folgen erzählt.
Stefan Graf, ernst, bodenständig und eher der traditionelle Typ, ist ein einzelgängerischer Schwärmer. Wonach er im Leben sucht, ist mit einfachen Worten erklärt: Er wünscht sich eine Frau, die mit ihm in allen Dingen des Lebens auf Augenhöhe ist, und er möchte eine Familie gründen. Durch Zufall begegnet er Cornelia. Aus dieser Begegnung heraus wird Katja geboren und für Graf geht damit ein Traum in Erfüllung.

Doch was mit Liebe und einer vielversprechenden Heirat beginnt, endet im Fiasko. Nach nicht mal zwei Jahren wird die Ehe geschieden, denn die Auffassungen von einer glücklichen Familie weichen zu stark voneinander ab. Was folgt, ähnelt einem Rosenkrieg.

Stefan Graf hat große Mühe sich damit abzufinden, dass seine Exfrau ihm nach der Scheidung mehr und mehr den Kontakt zu seiner Tochter kürzt, bis es fast kein Berührungsmoment zwischen Vater und Tochter mehr gibt. Hilflos steht er dem Phänomen der totalen Entfremdung zwischen ihm und seinem Kind gegenüber. Er zeigt Krallen, wehrt sich gegen die Dominanz seiner Exfrau und gegen eine Gesellschaft, die ihn, zumindest in der Gedankenwelt und in den Augen seiner Tochter, zum Buhmann und zum Schurken deklarieren will.

Doch bis in die letzten Instanzen geht er aus Rücksicht auf seine Tochter Katja nicht. Im Gegenteil. Um den Schaden, der seiner Tochter von Mutter und Vater zugefügt wird, zu begrenzen, beschließt er, seinen Kampf zu beenden, um völlig wehrlos zu lieben.

Stöbern in Biografie

Die amerikanische Prinzessin

Eine kleine Geschichte Amerikas, mit Ausflügen nach Europa und Russland, mal mehr, mal weniger an Allenes Seite.

Schmiesen

Im Himmel wurde ich heil

Ein Lebensbericht, der mich tief berührt hat

MissSophi

Kein Dach über dem Leben

Selten so ein ehrliches Buch gelesen. Großen Respekt dafür.

Arabelle

Penguin Bloom

Eines der wunderbarsten Bücher, die ich gelesen habe. Die Fotos sind wundervoll, die Geschichte dahinter berührend, traurig und mutmachend.

Buecherhexe

Unorthodox

Berührend, beeindruckend, beklemmend...

Germania

Nachtlichter

Eine schöne Geschichte über Selbstfindung und die heilenden Kräfte der Natur.

La_Stellina

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks