Neuer Beitrag

irismaria

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

hier ist die Leserunde für die Gewinner von Rauchschiffe und alle, die sonst noch mitlesen wollen. Da sich scheinbar keine Unterthemen einfügen ließen, habe ich einfach mal eine neue Runde erstellt und lade alle ein, umzuziehen.

hier die Einleitung des Autors:
Liebe Freunde historischer Romane,
gerne möchte ich Euch zu einer Leserunde meines Erstlings: Rauchschiffe einladen. Der Roman spielt im Köln des 3. Jhd. n. Chr und dreht sich um die Ereignisse vor dem Britannienfeldzug des Septimius Serverus. Im Mittelpunkt des Romans steht der Benefitiarier (römische Straßenpolizei) Präfekt Lucius Cassianus und seine Familie, die in die Intrigen des Kaiserhaus gezogen werden.

Ich würde mich sehr über eine rege Teilnahme freuen.
Liebe Grüße
Thomas

Autor: Thomas Giehl
Buch: Rauchschiffe

Bellis-Perennis

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
@irismaria

Danke liebe irismaria

Athene100776

vor 2 Jahren

Kapitel I-IV

So, dann fange ich einfach mal an.
Mir selber fiel es sehr schwer, das Buch jetzt aus der Hand zu legen und an den PC zu gehen.

Das Buch ist super flüssig geschrieben und es macht einfach nur Spaß.

Besonders die Szene im Haus, wo sich alle um den Esstisch versammeln, hatte ich das Gefühl mittendrin zu sein.

Anfangs hatte ich schon Bedenken, als so viele lange, ähnliche Namen auftauchten, aber ich finde es jetzt gar nicht mehr schlimm.

Beiträge danach
59 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

LadySamira091062

vor 2 Jahren

Kapitel I-IV
Beitrag einblenden

Bin gut in die Geschichte rein gekommen .Der Überfall auf den Zug war geplant so militärisch wie der von Seiten der Germanen ausgeführt wurde ,frage mich nur was der Zweck des ganzen war ? Hab das Gefühl die suchten etwas bestimmtes.

LadySamira091062

vor 2 Jahren

Kapitel V-VIIII
Beitrag einblenden

na da gehts jetzt aber rund Lucius gerät mitten in eine Intrige rein .Bin mal gespannt ob es ihm gelingt die Sklavin zu beschützen. Na bei der Weissagung hat Caesar ja grad noch so die Kurvwe gekriegt Raben sind ja von jeher die Todesboten .Ob das ein Vorzeichen für ihn und seine lieblingssklavin ist ? Denke sein erstgeborener wird nichts unversucht lassen um sie um zu bringen.

LadySamira091062

vor 2 Jahren

Kapitel X-XIII
Beitrag einblenden

ich frage mich gerade wer der angebliche Medicus ist und was er in der Trunk gemischt hat und wer ihn geschickt hat

LadySamira091062

vor 2 Jahren

Kapitel XIIII-XVII
Beitrag einblenden

hier gehts nun ganz schön spannend zu .Die Aktion mit dem Stollen kam mir gleich etwas unsicher vor ,aber das ausgerechnet die Germanen Varius und Co entdeckten ist ein dummer Zufall.Aber zum Glück gehts ja noch gut aus .Die ganzen Ränke und Intrigen die da am Caesarenhof geschmiedet werden da muss man echt aufpassen das man nicht den Durchblick verliert,aber es ist spannend geschrieben

LadySamira091062

vor 2 Jahren

Kapitel XVIII
Beitrag einblenden

also in den letzten Kapiteln hat es ja mächtig Action gegeben .Ich hab da manchmal etwas den Überblick verloren wer da grad wer ist .Das passiert mir bei den römischen Namen öfters. Der Konflik zwischen Vater und Sohn sprich Lucius und Gaius,aber auch dem Kaiser und Sohn spitzt sich zu ..Silura ist nun das Opfer das auf der Strecke geblieben ist.
Ansonsten fand ich die Figuren sehr gut ausgearbeitet konnte mir das alles bildlich gut vorstellen.Aber es sind noch viele Fragen offen und ich könnte mir gut vorstellen das es noch weiter geht mit Gaius ,Lucius und Co ,denn auf dem feldzug gegen Britanien kann ja noch viel passieren.

LadySamira091062

vor 2 Jahren

Rezensionen

hab ganz vergessen meine rezi hier zu posten ( werd wohl doch langsam alt)Ich bedanke mich das ich eintauchen durfte in die Zeit der Römer und Germanen und ich hoffe bald wieder etwas aus deiner Feder lesen zu können
http://www.lovelybooks.de/autor/Thomas-Giehl/Rauchschiffe-1146340233-w/rezension/1160767720/
bei amazon,fb,googel+ und http://ladysamira-s-lese-insel.webnode.com/news/gelesene-bucher/ sowie hier http://wasliestdu.de/rezension/ein-krimi-im-roemischen-zeitalter

samea

vor 2 Jahren

Rezensionen

Auch meine Rezi. ist nun da.
http://www.lovelybooks.de/autor/Thomas-Giehl/Rauchschiffe-1146340233-w/rezension/1163187850/

Neuer Beitrag