Thomas Gifford

 3,7 Sterne bei 494 Bewertungen
Autor von Assassini, Assassini und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Thomas Gifford

Thomas Eugene Gifford † 31. Oktober 2000 in Dubuque, Iowa

Alle Bücher von Thomas Gifford

Cover des Buches Assassini (ISBN: 9783732577248)

Assassini

 (263)
Erschienen am 29.04.2019
Cover des Buches Aquila (ISBN: 9783404151189)

Aquila

 (28)
Erschienen am 30.03.2004
Cover des Buches Gomorrha (ISBN: 9783404139859)

Gomorrha

 (28)
Erschienen am 27.03.2007
Cover des Buches Protector (ISBN: 9783404142491)

Protector

 (22)
Erschienen am 18.02.2000
Cover des Buches Intrige (ISBN: 9783404145782)

Intrige

 (21)
Erschienen am 31.07.2001
Cover des Buches Komplott (ISBN: 9783404144327)

Komplott

 (17)
Erschienen am 20.04.2001
Cover des Buches Inferno (ISBN: 9783404153534)

Inferno

 (17)
Erschienen am 19.07.2005
Cover des Buches Exitus (ISBN: 9783404154715)

Exitus

 (13)
Erschienen am 01.04.2006

Neue Rezensionen zu Thomas Gifford

Cover des Buches Exitus (ISBN: 9783404154715)
Satos avatar

Rezension zu "Exitus" von Thomas Gifford

Exitus – oder nicht Exitus
Satovor 3 Monaten

Lee Tripper ist der Bruder eines großen Rockstars der 60iger Jahre welcher vor 20 Jahren unter einigermaßen mysteriösen Umständen starb. Doch dann kommen Zweifel am Tod des einstigen Idols auf und gepusht durch einen Verlag und eine Plattenfirma macht sich Lee auf die Suche. Dabei „begleiten“ ihn recht undurchsichtige Personen, die attraktive Heidi und Fleury, ein abgewrackter Ermittler. Die Suche führt Lee zunächst durch die USA, dann weiter nach Europa und Nordafrika und findet auf den sturmumtosten äußeren Hebriden ein fulminantes Ende.

Ich habe schon einige Bücher von Thomas Gifford gelesen und schätze ihn als guten Erzähler spannender Geschichten.

Spannend war auch dieses Buch und der Schreibstil passte auch – aber das war`s schon. Die Story war völlig verworren und unplausibel, der ganze Plot stimmte hinten und vorn nicht, ständige Wendungen sollten wohl den Spannungsbogen hochhalten, verwirrten aber eher noch mehr.

Auch die „große Überraschung“ am Ende hat sich schon lange vorher angedeutet und verpuffte somit im Sturm der über die einsame Insel fegte.

Fazit – ich war ziemlich enttäuscht, 3 Sterne für die Spannung und die Erinnerung an bessere Werke des Autors.  

Kommentare: 12
Teilen
Cover des Buches Intrige (ISBN: 9783404145782)
eletroes avatar

Rezension zu "Intrige" von Thomas Gifford

Tolles Buch
eletroevor einem Jahr

Sehr altes Buch aber dennoch lesenswert. Spannung pur

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Assassini (ISBN: 9783785714164)
Hellena92s avatar

Rezension zu "Assassini" von Thomas Gifford

Eine Geschichte nah an den Illuminati
Hellena92vor 4 Jahren

"Papst Calixtus IV. liegt im Sterben. Hinter verschlossenen Türen flüstern Kardinäle die Namen möglicher Nachfolger. In einem gottverlassenen Kloster an der irischen Küste liegt ein vergilbtes Dokument verborgen, das auf seine Wiederentdeckung wartet. Und in einer kleinen Privatkapelle in Princeton, New Jersey, wird eine Nonne beim Gebet ermordet."

Der ehemalige Jesuitenschüler und Anwalt Driskil und gleichzeitig Protagonist der Geschichte begibt sich auf die Suche nach dem Mörder seiner Schwester. Auf den Spuren ihrer Forschungen trifft er immer wieder auf den Namen "Assassini", die im
nazibesetzten Paris der 1940er Jahre für die Kirche mordeten.
Doch während er versucht die jenigen zu finden, die mit diesen in Verbindung gebracht werden können, sterben Menschen und Driskill ist sich nicht mehr sicher, ob er nicht langsam selber auf die Todesliste kommt, wenn er nicht aufhört. Doch der Drang die Geschichte aufzuklären lässt ihn einfach nicht los. 
Und so geht es auch dem Hörer. Es ist unglaublich fesselnd. Auch, wenn ich zwischendrin dachte, jetzt wiederholt es sich aber, kam dann dennoch im richtigen Moment noch einmal ein Spannungsbogen.

Ich kann dieses Hörbuch geht empfehlen, da der Sprecher der ganzen Sache einen wunderbaren Flair gibt. Düster und ruhig. Der Thematik entsprechend!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Thomas Gifford wurde am 16. Mai 1937 in Dubuque, Iowa (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Community-Statistik

in 653 Bibliotheken

von 30 Lesern aktuell gelesen

von 7 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks