Thomas Gifford Gomorrha

(26)

Lovelybooks Bewertung

  • 41 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(12)
(9)
(1)
(2)

Inhaltsangabe zu „Gomorrha“ von Thomas Gifford

US-Präsident Charles Bonner hat den Geheimdiensten, die ein bedrohliches Eigenleben entwickelt haben, den Kampf angesagt. Sein schärfster Gegner ist dabei Bob Hazlitt, der republikanische Herausforderer um das Präsidentenamt, Multimilliardär und Kopf des Heartland genannten Kommunikationsimperiums, das für zivile und militärische Zwecke Satelliten baut.Die Situation spitzt sich für den amtierenden Präsidenten zu, als sein persönlicher Anwalt tot aufgefunden wird. Er bittet daher seinen Freund aus Studientagen, Ben Driskill, sich der Sache anzunehmen. Alle Spuren führen nach Heartland, und Driskill stößt auf ein geheimes Rüstungsvorhaben von ungeahnten Ausmaßen.

Stöbern in Krimi & Thriller

The Girl Before

Das Buch verdient eine 3,5. Obwohl ich mich nicht entscheiden konnte, da mir das Ende doch ziemlich interessiert hat.

Alina_tmk

Die Brut - Sie sind da

Action, Spannung und fiese Spinnen. Ein toller Pageturner, der Lust auf den zweiten Teil macht.

Alesk

Die Bestimmung des Bösen

Eine unglaublich gute Geschichte mit viel Spannung, Intrigen, Verbrechen und einer tollen Ermittlerin am Abgrund...

Leseratte2007

Selfies

Wer kennt sie nicht, die aufgebrezelten Tussis, die nur Wert auf´s Äußere legen, über andere lästern, nichts im Hirn haben und Sozialhilfe k

supersusi

Küstenfluch

netter und kurzweiliger Krimi

harlekin1109

Tödliches Treibgut

Sehr schöner Regiokrimi mit interessanten Charakteren aus Schottland.

sinsa

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Gomorrha" von Thomas Gifford

    Gomorrha
    El_Mariachi

    El_Mariachi

    09. June 2009 um 12:50

    Ein weiterer Thriller aus der Feder von Thomas Gifford mit Ben Driskill. Auch hier, wie schon im Vorgänger "Assassini" geht es um Verschwörung, Geld und Machtinteressen. Doch diesmal ist der zentrale Schauplatz nicht der Vatikan, sondern Washington D.C. und den Rahmenkontext bildet nicht eine bevorstehende Papst-, sondern eine Präsidentschaftwahl. Hier kämpfen vorallem Demokraten gegen Demokraten, mittendrin Ben Driskill, der mehrere mysteriöse Todesfälle aufklären, den amtierenden Präsidenten beim Wahlkampf unterstützen, die Interessen seiner Kanzlei vertreten und dabei durch die ganze Nation reisen muss. Auch wenn das Buch nicht mit dem ersten Teil mithalten kann, ist es doch ein spannender Thriller, der eine düstere kapitalistische und machtbesessene Welt zeichnet.

    Mehr
  • Rezension zu "Gomorrha" von Thomas Gifford

    Gomorrha
    Odiug

    Odiug

    06. March 2009 um 08:55

    Spionage, täuschen und ein paar Tote. Und ein Ergebnis, dass es durchaus heute geben könnte. Ein klasse Buch

  • Rezension zu "Gomorrha" von Thomas Gifford

    Gomorrha
    Foley

    Foley

    19. July 2008 um 16:59

    Ich hab mir das Buch wegen Assassini gekauft aber die beiden Bücher sind nicht zu vergleichen.
    Das hier ist schlecht!!!!!