Thomas Graber HAUS AMPENBERGER

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „HAUS AMPENBERGER“ von Thomas Graber

„Durch die unglücklich gestaltete Erschließung des Hauses über einen Eingangsanbau auf der Seite des Hauses und einer sehr raumeinnehmenden Treppe ins Dachgeschoss galt es an dieser Stelle grundlegend einzugreifen um ein neues, schlüssiges Konzept zu finden. Der Eingang wurde auf die, ursprünglich sehr abweisende, Straßenseite verlegt und ein großzügiger Empfangsraum mit Fenstern und natürlichem Licht erstellt. Direkter Küchenzugang, Gast WC und Kellerabgang finden hier Platz. Das Treppenhaus wurde komplett in die Durchgangsbereiche, zentraler zum neueren Anbau verlegt und bis ins Dachgeschoss in gleicher Bauweise gezogen. Durch Dachfenster und einer kleinen Galerie entstand hier eine luftige und zum Stil des Hauses passende neue Erschließung der Stockwerke. Die farbliche Trennung der Fassade zwischen altem Haus und neuem Anbau zeigt nun eine deutliche Gliederung und lässt das Objekt zur Strasse hin, freundlich, modern und einladend wirken.“

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Modernes Indiana Jones in Buchform. Klasse!

RoteFee

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen