Thomas Graser

 3.5 Sterne bei 6 Bewertungen
Autor von Goldaugen, Früchte der Verderbnis (Tom Hunt Thriller) und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Thomas Graser

Sortieren:
Buchformat:
Goldaugen

Goldaugen

 (2)
Erschienen am 15.08.2013
Früchte der Verderbnis (Tom Hunt Thriller)

Früchte der Verderbnis (Tom Hunt Thriller)

 (1)
Erschienen am 20.03.2015
212 - Das Skelett

212 - Das Skelett

 (1)
Erschienen am 19.11.2012
Angor - Schatten der Vergangenheit

Angor - Schatten der Vergangenheit

 (1)
Erschienen am 24.11.2013
Ich Liebe dich zu Tode

Ich Liebe dich zu Tode

 (1)
Erschienen am 27.06.2012
3 Top-Thriller - Box Nr. 1

3 Top-Thriller - Box Nr. 1

 (0)
Erschienen am 09.04.2014

Neue Rezensionen zu Thomas Graser

Neu
SilkeWinters avatar

Rezension zu "Ich liebe dich zu Tode" von Thomas Graser

Sehr gut geschrieben, aber am Ende zu langatmig
SilkeWintervor 5 Jahren

Timothy Leville ist ein Psychopath, wie er im Buche steht. Der Autor Thomas Graser erklärt “zwischen den Zeilen” gut, was die üblichen Kennzeichen von Psychopathen sind, auch wenn einige Momente gegen einen echten Psychopathen sprechen …

Ich muß zugeben, daß ich das E-Book anfangs sehr spannend fand. Die Mischung aus teilweise Erotik, Brutalität und perversem Vergnügen des Leville am Töten hat mich magisch angezogen. Allerdings fiel mir etwa bei der Hälfte des E-Books auf, daß sich meine Laune verschlechterte, weil für mich persönlich die Spannung stark nachgelassen hatte.

Es gab eine kleine Wendung in der Geschichte, die ganz interessant, aber nicht mehr spannend war, als er zwei neue potenzielle Opfer ausmachte.

Was ich klasse fand, war die Stelle, in der Kim Surtengo im Fernsehen auftrat um so noch mehr Aufmerksamkeit für ihre Stiftung und ihr Buch zu erhalten.

Etwa bei 80 % des E-Books habe ich mich immer wieder dabei erwischt, daß ich die Zeilen sehr schnell gelesen habe, fast nur noch überflogen habe, da doch sehr viele Hintergrundinfos kamen, die mich nicht interessieren.


Mein Fazit:

Für aktuell 2,99 EUR erhält man doch einiges zu lesen. Ich bereue es auch nicht, das E-Book kostenlos heruntergeladen zu haben, aber ich kann es leider auch nicht uneingeschränkt weiterempfehlen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 25 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks